1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

hallo alle rheumakranken

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von milli, 19. September 2007.

  1. milli

    milli Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. September 2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    ich bin heute zum ersten mal hier zu meiner person bin weiblich 60 jahre alt und habe leider auch übergewicht.
    mein problem aber ist mein knie das operiert wurde im mai und wo keine besserung eintreten will!
    hatte mehrfachen meniskuseinriss mit knorpelschaden grad IV naja der knorpelschaden ist ja noch.
    habe medikamente und nahrungsergänzungsmittel für knorpelaufbau bekommen die aber nicht halfen.
    nach einer blutuntersuchung wurde chlamyda trachom.IgG_AK 2.9 hoch positiv chlamyda trachom IgA-AK 2.6 hoch positiv chlamyda pneumoniae IgG 1.5 und chlamyda pneumoniae IgA 1.4
    CRP 1.0 festgestellt.
    der arzt sagte ist infektiöse artritis ,ob da rheuma auch dabei ist weiss ich nicht .
    habe tabletten bekommen VIBRAMYCIN 2x tg eine.
    nun meine frage kennt sich damit jemand aus und was kann ich tun?
    bin für jede antwort dankbar
    lg.milli:)
     
  2. Mimimami

    Mimimami Immer ein (B)Engel

    Registriert seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    2.471
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönsten Fleckchen Deutschlands
    Guten Morgen milli,

    wenn ich das richtig weiss, sind Chlamydien doch Erreger, die Entzündungen verursachen? Vieleicht hilft dir dieser Link ein bischen weiter.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Chlamydien


    Auch das habe ich im Internet gefunden.

    Andere Krankheiten die Chlamydophila pneumoniae hervorrufen. Zusätzlich zur Lungenentzündung verursacht Chlamydophila pneumoniae selten weitere Krankheiten. Darunter sind Meningoencephalitis, Arthritis, BOOP Bronchiolitis obliterans mit organisierender. Pneumonie, Myocarditis und das Guillain-Barré Syndrom. Es wurde auch mit dutzenden anderen Krankheiten in Verbindung gebracht, wie Alzheimer, Fibromyalgie, chronischer Müdigkeit / Erschöpfung CFS, Prostataproblemen und vielen anderen.


    Ich würde an deiner Stelle einen Gynäkologen aufsuchen und ihm den Blutbefund zeigen. Ich denke, er ist dafür der richtige.

    Was deine Knie angeht, Knorpelschäden verursachen ziemliche Schmerzen. Hat man das bei der OP nicht gerichtet?

    Ich wünsche dir gute Besserung und halte die Ohren steif. Solltest du noch Fragen oder Probleme haben, dann melde dich bitte.
     
  3. Lilly

    Lilly offline

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.171
    Zustimmungen:
    0
    hallo milli,

    und herzlich willkommen im forum :) .

    hier kannst du dich über dein krankheitsbild schlau lesen ;) .

    Chlamydien-induzierte Arthritis <---- klicken :D

    wie lange musst du das antibiotika einnehmen? gegen die entzündung würde cortison gut helfen....
     
  4. milli

    milli Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. September 2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    hallo mimimami und lilly

    danke euch beiden für den netten willkommensgruss und die informationen!
    an mimimami!
    sicher tut das knie sehr weh ich nehme knorpelaufbaumittel condrosulf 800mg und arthro formula forte aber mein arzt sagte solange flüssigkeit im knie ist kann sich kein knorpel aufbauen.
    und schuld sei diese infektiöse arthrose.
    an lilly!
    habe mir den link angesehn und hoffe es geht mit den tabletten weg ich soll sie 15 tage nehmen.

    liebe grüsse an euch beide und herzlichsten dank
    ich werde euch weiter berichten und hoffe ihr kommt mit eurer krankheit auch gut zurecht.
    ich finde es super sich mal austauschen zu können
    lg.an euch bussal milli
     
  5. Mimimami

    Mimimami Immer ein (B)Engel

    Registriert seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    2.471
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönsten Fleckchen Deutschlands
    Hallo milli,

    wenn dir nach Austausch ist, dann melde dich bitte, eigentlich ist hier immer jemand da, der dir Auskunft oder Tipps geben kann.

    Aber vorsicht: RO macht süchtig!!!!!!!!!!!!!!!!!!!:D :D :D :D

    Einen schönen Tag noch
     
  6. Colana

    Colana Musikus

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    6.173
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Milli

    und ein herzliches Willkommen hier bei uns auf R-O.....

    Du hast ja schon eine Menge Info erhalten... Hoffentlich bessert sich Dein Knie wieder...

    Viele Grüße
    Colana