1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hämaturie bei Lupus

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Amelie, 8. Januar 2002.

  1. Amelie

    Amelie Guest

    Wer kennt sich mit Blut im Urin aus, wenn keine Bakterien vorhanden sind und sonst der dringende Verdacht auf Lupus besteht? Ich nehme ASS ein wegen Gerinnungsstörung und glaube, dass es damit eigentlich nicht zusammenhängen kann. Sonst geht es mir wie bereits gesagt, sehr bescheiden.
    Gruß Amelie
     
  2. Sianna

    Sianna Guest

    Hallo Amelie !

    Du solltest ganz dringend zu einem Rheumatologen/internisten, der sich mit Lupus auskennt !!!
    Denn das könnte ein Zeichen für eine Lupus-Nephritis (Nierenentzündung) sein, und ist absolut behandlungsbedürftig !
    Ich wünsche Dir Alles Gute, und drücke fest die Daumen, daß es Dir bald besser geht, und Du bei einem guten Arzt in Behandlung bist ! :)

    Liebe Grüße,
    Sianna