1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

haben einen neuen hausbewohner

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Speedy (HeJo), 4. Juli 2005.

  1. Speedy (HeJo)

    Speedy (HeJo) Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Hannover
    hallo ihr lieben,

    nach dem ganzen streß, ärger, krankheitsaktivität etc. in der letzten zeit, gibt es doch endlich mal etwas, worüber ich mich freuen kann:

    wir haben seit samstag einen neuen, kleinen mitbewohner, sie heißt sweety und ist ein 8 wochen junges katzkenkind.

    sie ist total knuffig und wir haben sie sofort in unser herz geschlossen. unsere beiden großen katzen, speedy und benny, tun sich zwar noch ein wenig schwer und fauchen und knurren sie an, das ist aber völlig normal und wird auch schon etwas weniger.

    hier ein foto von der kleinen und je eines von unserem kater benny (der rote auf dem scheribtischstuhl) und von unserer speedy
    LG,

    Speedy :)
     

    Anhänge:

  2. Waldwuffel

    Waldwuffel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    0
    wie niedlich

    Ach Gott wei süß, goldig, niedlich, putzig, schnuckelig, wunderbar.............
    Ich liebe Katzen hab selber eine(Metti).


    Liebe Grüße Waldwuffel
     
  3. SchirmerElke

    SchirmerElke Stehaufmännchen

    Registriert seit:
    2. Mai 2003
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Buchen/Odw.
    Hallo Waldwuffel

    die kleine könnte ein Zwilling von unserer Lisa sein.

    Könnte sie glattweg adoptieren.

    Viel Spaß damit.


    Liebe Grüße schirmchen
     
  4. Katharina

    Katharina Engelchen oder Teufelchen

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostfriesland
    Hach nee wat is die süüüssss!!! So richtig zum knuddeln nä!!
    Wir haben auch zwei Kater und einer davon ist auch rot..ich liebe rote Katzen.
    Nachdem aber unser Muffin im Mai leider überfahren wurde, nehme ich erstmal Abstand von einer weiteren Adoption.
    Dir wünsche ich aber viel Spaß mit der Kleinen und auf das sie gut gedeiht.
    Ganz liebe Grüße
    von Katharina
     
  5. Fliegermaggy

    Fliegermaggy Wo ich bin, ist vorne !!

    Registriert seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.650
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    norddeutsche Plattebene
    Süüüüüüüß !!!!
    haaach - ich könnte mir auf der Stelle auch noch ein / zwei von diesen Schmusetigern dazu holen.....
    [​IMG]
    aber mein GöGa will nicht. (er denkt wohl, er kommt dann mit Schmuseeinheiten zu kurz *ggg* nienich ;))

    viel Spaß und Glück mit dem Tierchen
    liebe Grüße
    Maggy
     
  6. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    ach wie süss!!

    so etwas kann man einfach nur liebhaben!
    ganz viel spass mit euren stubentigern!

    lieben gruss marie [​IMG]
     
  7. Jula

    Jula Der Solling ist groß

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am schönen Solling
    Hallo,
    aber richtig süß!Wie schafft man dasdas sich Katzen aneinande gewöhnen?Unsere Julie ist verwöhntes Einzelkind ich hätte auch gern eine Zweite vierbeinige Tochte,aber GöGa verweigert sich auch(ist mit Julchen einer Meinung).Julie ist dreifarbig,weiß-schwarz-rot und ihr bester freund ist Chicco unser 18Jahre alter Wellensittich.
    Lieben Gruß Jula
     
  8. Speedy (HeJo)

    Speedy (HeJo) Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Hannover
    @Jula

    Hallo Jula,

    mit einer zweitkatze klappt es nicht immer, wenn sie jahrelang alleine war, das muß man einfach ausprobieren. Anfangs ist es immer so, daß die alt eingesessene katze den neuankömmling erstmal anfaucht und anknurrt, sobald sie sich über den weg laufen. das ist aber ganz normal und man soll da nicht dazwischen gehen oder gar die fauchende katze ausschimpfen. viel mehr ist es wichtig, daß du der katze die du schon lange hast, noch mehr aufmerksamkeit und schmuseeinheiten und kleine leckerlis zur bestechung gibst, damit sie merkt, daß sie nach wie vor der boss ist und sich nicht ausgestoßen fühlt. sonst kann es passieren, daß sie dir aus protest überall hinpieselt oder agressiv wird.

    speedy und benny sind zwar auch noch am fauchen und knurren, aber es wird schon langsam weniger. mein benny weicht mir wie ein treuer hund nicht von der seite, was er aber auch vorher schon getan hat.

    also, einfach ausprobieren! wenn deine alte katze schon jahrelang alleine und den kontakt mit anderen artgenossen gar nicht kennt, solltest du lieber kein noch ganz junges kitten nehmen, sondern lieber eine schon ausgewachsene katze oder kater.

    liebe grüße,

    Speedy
     
  9. kitty1960

    kitty1960 Guest

    Hallo ihr lieben Dosenöffner,

    als ich vor einpaar Jahren von meiner Familie aufgenommen wurde, war ich ein ca. 5Monate alter Kater. Zum Glück durfte meine Freundin mitkommen, wir hatten dann vor den neuen Dosenöffnern nicht mehr so viel Angst, wir waren ja zu zweit. Übrigens ich heisse Katerchen, meine Freundin heisst Prinzessin. Eines Tages wir waren jetzt schon ca. 3 Jahre in unserem neuen zu Hause, da brachten die doch ein haariges jammerndes kleines Wollknäuel mit. Haben unsere Dosenöffner beim spazieren im Gebüsch gefunden. Na ja ich hab ihm dann erst mal gesagt wie das Leben hier so läuft. Meine kleine Freundin hat sich auch ganz schon aufgeregt. Nach ein paar Tagen haben wir gemerkt das der kleine eigentlich ganz ok ist. Nun können wir die Mäuse zu dritt im Garten jagen. Ach ja wir haben den kleinen dann irgendwann Tommy genannt. Nun sind wir aber genung Katzen, ind das haben wir unseren Dosenöffnern auch ganz schnell klargemacht. Jetzt haben wir auch noch einen Hund. Na ja aber der ist so gemütlich das der uns nicht stört, eigentlich ganz schön cool so einen großen Freund zu haben. ;)
    bis bald
    Kitty
     
  10. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    nee...

    mal wieder was zum klauen..so eine richtig kleine habe ich bisher noch nie gehabt...aber die großen möchten ja auch ein kuscheliges zuhause....

    würde aber auch gerne mal so ein tappsiges etwas im haus haben.....

    viel freude mit euren drei räubern....

    liebi
     
  11. sameta

    sameta Das Leben ist schön!!!

    Registriert seit:
    21. März 2005
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz und Frankreich
    So süss!

    Liebe Speedy

    ja siehst Du, es ist halt doch so, dass es NIE nur Negatives gibt. Es gibt IMMER auch Positives. Jede Medaille hat eine Kehrseite, nicht wahr.
    Dass es so ist, hast auch Du wieder erlebt. Nach Ärger und Stress kannst Du Dich nun so sehr über Euer neue Katzenkind freuen. Diese Freude teile ich mit Euch, denn ich weiss aus eigener Erfahrung, WIEVIEL Freude ein Tier einem Menschen macht und WIE glücklich man sich damit fühlt.


    Ganz ganz viel Freude mit Eurer Katzenfamilie wünscht Euch von Herzen

    sameta
     

    Anhänge: