1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Habe wieder dolle Schmerzen!

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Christina29, 5. Mai 2005.

  1. Christina29

    Christina29 Guest

    Hallo Leute,
    habe ja meinen ersten Rheumatologentermin erst am 20.05. War aber am Montag bei meiner Hausärztin. Das kleine Blutbild und der Rheumafaktor wie der CRP-Wert war im normalen Bereich. Allerdings hat sie aufgrund meiner Symptome den dringenden Verdacht einer seronegativen CP. Sie hat mir Dexamethason 4 mg in den Po gespritzt.

    Weiß jemand, wieviel das umgerechnet in Cortison ist?

    Es war nämlich ca. 5 stunden danach besser, vor allem die Fingergelenkschmerzen, aber am nächstem Tag nachmittags habe ich sehr starke schmerzen in den Ellenbögen bekommen und abends taten auch wieder die Fingergelenke weh. Also, ich denke, Cortison hat zwar geholfen, aber nicht lange.

    Ist es vielleicht nicht hochdosiert genug gewesen?

    Ich soll Freitag erst wieder eine Spritze bekommen!
    Allerdings war der Kontrast zwischen Cortison und ohne Cortison deutlich. Mit Cortison sank auch die erhöhte Temperatur, ebenso verminderte sich die Erschöpfung und mir ging es insgesamt besser. Es hat halt nur nicht lange gewirkt. Jetzt geht es mir wieder so schlecht wie vorher!

    Kennt jemand das Mittel Amabene (Wirkstoff: Phenylbutazon-Natrium)?
    Ist das auch ein Cortison? Wenn nicht, was ist es dann?

    Danke für Eure Antworten im Voraus!

    Gruß Christina
     
  2. devlin

    devlin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    ich kenne den wirkstoff nur aus der tierheilkunde, wird bei rheumatischen entzündungen bei hunden, pferden und schweinen angewendet.

    nein, ist kein cortison, wirkt aber auch entzündungshemmend.