1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

habe mal eine frage

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Katjes, 29. August 2008.

  1. Katjes

    Katjes Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    5.198
    Zustimmungen:
    187
    Ort:
    in den bergen
    hallo ihr lieben,
    habe jetzt mal wieder einen schub.das heißt beide knie-dick rot und heiß,re.hand grundgelenke das gleiche,ebenso re.zeh grundgelenk,inklusive fieber und schmerzen.
    aber: schulter und isg nur vermehrte schmerzen und angeschwollen,
    nicht heiß und rot.die wollen es immer warm haben mit wärmflasche etc.die anderen heißen und roten gelenke kühle ich.
    kann mir einer von euch erklären,warum die gelenke sich so unterschiedlich verhalten?
    das würde mich echt interessieren.
    katjes
     
  2. Katjes

    Katjes Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    5.198
    Zustimmungen:
    187
    Ort:
    in den bergen
    bin ich die einzige,bei der das so ist?
    hat keiner eine erklärung?
     
  3. Lilly

    Lilly offline

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.171
    Zustimmungen:
    0
    hallo katjes,

    es könnte sein, dass es sich bei dir um akute entzündungen und um arthrose (ausgebrannte entzündungen) handelt.

    entzündugen sprechen besser auf kälte und arthrose besser auf wärme an.
    verspannte,- verhärtete muskeln reagieren ebenfalls besser auf die wärmebehandlung.

    gute besserung! :)
     
  4. Amy80

    Amy80 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2008
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Katjes,

    mir geht genauso, eigtl.vertrage ich besser Kälte, vor allem dieses warme Wetter übers WE macht mir zu schaffen......liege grad mit Notebook, Körnerkissen im Rücken (wg.ISG-Schmerzen/Entzündung?) und Eis auf dem Knie (dick, rot und heiß) im Bett :( .....und die Schmerzen sind auch schlimmer als noch die letzte Woche.....und ich dachte die Kombi MTX und Arava hilft endlich........

    Bei akuten Entzündungen sprechen die meisten Menschen auf Kälte besser an. Handelt es sich um Verspannte Muskulatur oder Arthrose, wie Lilly schon sagte, vertragen die meisten Menschen besser Wärme. Ist bei mir auch so!

    Gute Besserung!
     
  5. Katjes

    Katjes Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    5.198
    Zustimmungen:
    187
    Ort:
    in den bergen
    danke für eure antworten.:top:
    das leuchtet mir ein.es ist aber so,das ich an den nicht heißen gelenken
    auch mehr schmerzen habe.sind die solidarisch oder bin ich zur zeit
    empfindlicher?wenn es arthrose wäre,die hätte doch jetzt mit dem
    schub nichts zu tun oder?
    eine grübelnde katjes
     
  6. Katjes

    Katjes Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    5.198
    Zustimmungen:
    187
    Ort:
    in den bergen
    hey amy,
    dir auch gute besserung und einen schönen sonntag:)!
    katjes
     
  7. Amy80

    Amy80 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2008
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Also Arthrtitis ist ja entzündlichem Ursprungs und Arthrose kann Folge von Entzündungen (Folge der Gelenkzerstörung) sein, aber auch alters- oder abnutzungsbedingt.
    Bei mir ist es das so, dass die "älteren" Entzündungsherde (z.B. ISG) eher Wärme mögen und die etwas frischeren Kälte. Aber Kälte vertrage ich generell besser, bin son Pinguin ;-) ich liebe die Kälte! Der Sommer ist regelmäßig die Hölle für mich, da schein ich förmlich einen "Dauerschub" :p (....ich weiß schon, dass man da nicht von Schub redet) zu haben. An schwülen heißen Tagen kann ich mcih teilweise nicht bewegen und da gehts auch dem Rücken nicht gut :mad: ......bei mir denke ich, hilft Wärme vor allem, wenn die Schmerzursache verspannte Muskulatur ist.