1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Habe eine Frage

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Gerhard 1848, 19. August 2007.

  1. Gerhard 1848

    Gerhard 1848 der Gerd

    Registriert seit:
    3. Juli 2007
    Beiträge:
    934
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiehengebierge
    Meine Tochter hat starke Beschwerden im Bauch verdacht Blinddarmreizung, im Krankenhaus wurde nichts weiter festgestellt hier wurde auf Rheuma getippt weil im Bauchbereich an dieser stelle ein Muskel ist,( Muskel Rheuma Fibromalagie ) :confused: weiß jemand Bescheid
    Ps. bekannt Cp. bei mir

    Gruß Gerhard
     
  2. Colana

    Colana Musikus

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    6.173
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Gerhard,

    versuch so schnell wie möglich bei einem intern Rheumatologen einen Termin für Deine Tochter zu bekommen. Wenn sie zu klein ist, solltest Du einen Kinder-Rheumatologen in Betracht mit ziehen...

    Bevor Fibro überhaupt gestellt werden darf, muss erst alles andere ausgeschlossen sein... Und dann solltet ihr ganz zum Schluss auf den berühmten Corti-Stoßtest evtl schauen, wenn sie dann mit Schmerzfreiheit reagiert, dann ist es eine Grunderkrankung und die Fibro, sofern sie überhaupt diagnostiziert wird, rutscht dann an Stelle 2...

    Fibro hat etwa 144 verschiedene Symptome, sie könnte sogar, wenn es wirklich Spezialisten sind, u. a. auch im Blut inzwischen nachgewiesen werden. Schau mal unter der Deutschen Fibromyalgie-Vereinigung nach. Da ist beschrieben, welche Werte verändert sein könnten...

    Guten Besserung für Deine Tochter
    und viele Grüße
    Colana
     
  3. Gerhard 1848

    Gerhard 1848 der Gerd

    Registriert seit:
    3. Juli 2007
    Beiträge:
    934
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiehengebierge
    Hallo Colana

    besten dank für deine schnelle Antwort und den Tipp :D
    Es ist immer so wenn nach der erkrankung der Eltern gefragt wird
    Vater Rheuma Cp. es wird immer ein Zusammenhang gesucht, aber alles hat nichts mit Rheuma zu tun .
    werden einen Termin bei meinem Rheumatologen Innere machen
    Ps. meine Tochter ist schon erwachsen liegt noch im Krankenhaus

    Gruß Gerhard
     
  4. ivele

    ivele Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    1.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südl.NÖ
    hallo Gerhard,

    hat deine Tochter die Beschwerden schon länger ?
    hat sie sich irgendwie verletzt , gezerrt oder so ?
    wie äußern sich die Schmerzen, brennend, stechend ,eher wie Krämpfe ?,
    nach bestimmten Speisen, bzw überhaupt nach dem Essen,
    oder eher bei leerem Magen, Essens unabhängig ,
    erst seit kurzem ,oder schon über längere Zeit?
    nur im U-nterbauch oder im gesamten Bauch ?
    strahlen sie in den Rücken oder in die Leistenbereiche oder sogar in die Beine aus?
    sind sie eher im Rücken und strahlen in den Bauch aus ?
    du siehst es gibt so viele Dinge , die da zu beobachten sind /wären,
    deine Tochter soll mal genau beobachten und evt notieren,
    da ja im Moment Blinddarm ausgeschlossen wird !
    Hat sie Fieber, Schmerzen beim Urinieren,oder häfigen Harndrang...
    was die anderen Ärzte oft warten mit Dg ,schießen die scheinbar ein wenig schnell ;) hab ich jedenfalls den Eindruck, also mal gut abklären lassen, ob nicht sonst was dahinter steckt, z. b was "frauliches" o.ä wär ja auch noch möglich, wir haben da genug drin, das sich entzünden kann ;) :D ,
    liebe Grüße und alles Gute auch für deine Tochter ivele:)
     
    #4 19. August 2007
    Zuletzt bearbeitet: 19. August 2007