1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

hab so schmerzen und weiß nicht, was ich tun soll ...

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von NinaM, 9. Januar 2005.

  1. NinaM

    NinaM Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. September 2003
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    hallo, vielleicht hat jemand von euch einen tip für mich. mußte vor weihn. alle medis (arcoxia und mtx) absetzen, da ich an den händen so schlimme entz. hastte und niemand wußte, wo die her kamen. nehme seitdem nichts mehr - und habe jetzt einen schlimmen schub. meine rechte hand bringt mich fast um. ist halt total dick und der ganze arm bis zum rücken tut weh. ich habe heute morgen schon tramal 100 genommen. darf erst in 12 wieder - laut rezeptbeilage. und ich vertrage kein anderes schmerzmittel. auch kein kortisin. mir ist richtig schlwecht vor schmerzen und ich kann keinen rheumadoc erreichen. weiß nicht, wie ich das bis morgen aushalten sol ...
    danke nina
     
  2. Katharina

    Katharina Engelchen oder Teufelchen

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostfriesland
    Hallo Nina!
    Bei einigen Patienten reicht die 12-Stunden Regelung nicht aus..d.h. es wird dann alle 8 Stunden das Medikament genommen.
    Ich selber praktiziere das mit Valoron 200mg so und komme bestens damit zurecht.
    Keinesfalls ersetzt mein Rat allerdings den eines kompetenten Docs.
    Liebe Grüße und gute Besserung
    Katharina
     
  3. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    malganzliebtröste..

    liebe nina,

    als ich würde es versuchen,(vielleicht etwas weniger) und dann häufiger so wie katharina es schon geschrieben hat,damit der medispiegel nicht so enorm absackt.

    sag mal, hast du schon einmal opiadpflaster bekommen? bist du in schmerzärztlicher behandlung?

    drück dir die daumen, das es schnell vergehen mag...

    alles gute
    liebi