1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

hab mal ne frage

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von wolke, 10. März 2005.

  1. wolke

    wolke Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    kreis germersheim
    also nach einer knie tep geht man j abekannlich in reha. Wo seid ihr hingegangen orthopädisch oder rheumatologisch. Mein Arzt hat gemeint ich könne mir aussuchen wo ich nach der op hingehe. Jetzt weiß ich nicht so genau welchen Reha geschickter wäre
    Bitte um hilfe
    im voraus vielen dank
     
  2. Bodo

    Bodo (Mittel)alter Hund

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Augsburg
    Hi Wolke,

    bei mir hat man beides verknüpft. Ich war in einer Orth.Klinik mit einer rheumat.Abteilung (Hessing Klinik Augsburg). Später, durch weitere Beschwerden lernte ich Oberammergau kennen, was ich sehr gut fand. Heute würde ich dort zur Reha hingehen, weil noch viel mehr angeboten wird.
    Grüße aus Augsburg und ein schönes Wochenende!
    Bodo
     
  3. ignatia

    ignatia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Rippoldsau-Schapbach
    Ich bin direkt vom Krankenhaus nach Bad Saulgau hingebracht worden. An deiner Stelle würde ich lieber eine rheum. Klinik aussuchen!
    Viel Glück und gute Besserung!
     
  4. anika

    anika Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2003
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Hallo,
    ich habe meine Tep in Oberammergau machen lassen und war dann natürlich auch dort zur Reha, kann ich nur empfehlen und würde auch auf jedenfall eine Rheumaklinik bevorzugen.

    liebe Grüsse und viel Erfolg
    anika