1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Guter Rheumatologe in OÖ oder NÖ?

Dieses Thema im Forum "Arbeit und Allgemeines" wurde erstellt von Marika, 2. Februar 2007.

  1. Marika

    Marika Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Kann mir jemand einen guten Rheumatologen in Oberösterreich oder auch Niederösterreich (Bezirke Amstetten, Waidhofen/Ybbs) empfehlen?

    lg Marika
     
  2. Lilly

    Lilly offline

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.171
    Zustimmungen:
    0
    hallo marika,

    aaaaaah :) du bist auch ein ösi :D !

    in unserer ärzteliste der empfehlenswerten rheumatologen steht z.b.:

    Dr. med. Rudolf Puchner 4600 Wels Österreich

    oder:

    Dr. med. Bernhard Amann 2500 Baden Österreich


    hier findest du eine rheumalandkarte für alle rheumatologen und rheumakliniken in österreich:

    Rheumalandkarte (pdf)

    viel erfolg, dass du schnell einen thermin für deinen mann bekommst!
     
  3. Marika

    Marika Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Jaja aus dem schönen Österreich - Danke für den Link! :)
     
  4. Fidelia

    Fidelia Fidelia

    Registriert seit:
    3. August 2006
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberösterreich
    Hallo Marika!
    Ich bin auch aus Oberösterreich und seit acht Jahren im AKh Linz in der Rheumaambulanz in Behandlung. Bei OÄ Dr. Ulrike Stuby fühle ich mich sehr gut betreut. Vielleicht kannst du es ja auch einmal versuchen. Hier gibt es auch die Rheumaschule, die für "Neueinsteiger" sehr hilfreich sein soll.
    Liebe Grüße
    Fidelia
     
  5. Marika

    Marika Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Danke!
    Braucht man für die Rheuma-Ambulanz eine Überweisung oder kann man sich dort auch unverbindlich anmelden?
     
  6. Fidelia

    Fidelia Fidelia

    Registriert seit:
    3. August 2006
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberösterreich
    Ich glaube, beim ersten Mal brauchst du schon eine Überweisung, dann bekommst du die Termine immer in der Ambulanz selber und brauchst dich nicht mehr vom Hausarzt überweisen lassen.
    Liebe Grüße!
    Fidelia
     
  7. Trixi

    Trixi (vor)laut

    Registriert seit:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Ich bin seit Jahren in der Rheumaambulanz des KH St. Pölten bei OA Dr. Mayer und fühle mich da bestens aufgehoben.

    lg
    Trixi
     
  8. Spitzmaus

    Spitzmaus Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Fidelia!
    Auch ich komme seit einigen Jahren in Halbjahres-Intervallen ins AKH Linz, Rheuma-Ambulanz, und schätze Frau OA Dr. Stuby als sehr kompetente Rheuma-Fachärztin. Es bleibt allerdings dem Zufall überlassen, ob ich zu ihr oder zu einem anderen Arzt ins Sprechzimmer gerufen werde. Ich will aber damit ihre Fachkollegen nicht abwerten. Weißt Du vielleicht, ob man sich zu einem bestimmten Arzt/Ärztin vormerken lassen kann?
    Liebe Grüße
    mirabell
     
  9. dani

    dani ÖRL-Worker

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    an der schönen Donau in Oberösterreich
    Hallo Mirabell und Fidelia,

    ich kenne Dr. Stuby seit vielen Jahren schon sehr gut u bin auch (abgesehen vom "Rheumalig-Kram" ;) ) bei ihr in Betreuung. Ich würde Dr. Stuby einfach selbst darauf ansprechen, ob es möglich ist, immer zu ihr zu kommen. Oder, wenn man das nicht will, würde ich bei der Anmeldung den Wunsch Sr. Gerlinde mitteilen. (Meist ist Sr. Gerlinde die, die Termine eineilt und am Empfang sitzt. Ab und zu acu Sr. Roswitha.)

    Kann nur bestätigen, dass Dr. Stuby eine der kompetentesten RheumaologInnen ist, die wir haben! Wie erwähnt, ist für "Frischdiagnostizierte" die Rheuma-Schule sicher eine ganz gute Info-Plattform!

    liebe Grüße aus OÖ​
     
  10. Fidelia

    Fidelia Fidelia

    Registriert seit:
    3. August 2006
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberösterreich
    Hallo Mirabell!
    Für mich ist das neu, dass du jedesmal bei einem anderen Arzt bist. Bei mir war das in den acht Jahren nur zweimal der Fall, einmal wurde ich gefragt, ob es mir recht ist, und das andere Mal wusste ich von vorne herein, dass Frau Dr. Stuby da auf Urlaub war, der Termin war aber wegen der Umstellung auf Humira wichtig. Auch von den beiden anderen Ärzten wurde ich gut betreut. Sonst war ich aber immer bei Frau Dr. Stuby. Versuch es, so wie's Dani dir geraten hat, beim Ausmachen des neuen Termins gleich zu klären, bei wem du landest.
    Liebe Grüße und alles Gute auch von mir
    Fidelia