1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

guter Internist für Deutschlands Osten

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von trombone, 4. November 2004.

  1. trombone

    trombone die Schreibtischtäterin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Brakel, Kreis Höxter
    Hallo Leute,

    ein Bekannter (Facharzt für Innere Medizin mit Schwerpunkt Gastro und Colo) möchte gern in einem der "neuen" Bundesländern mit 3 oder 4 Kollegen eine neue Facharztpraxis aufmachen und sucht dafür noch den passenden Ort.
    Der Ort sollte ca. 30 - 35.000 Einwohner haben und möglichst wenige oder gar keine Fachärzte für Innere Medizin (Internisten) haben.
    Könnt Ihr mir (und ihn) da wohl bei helfen????
    Für Antworten würde ich mich freuen.
     
  2. merre

    merre Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.890
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Arztsuche

    ...bzw. der Arzt sucht ja in diesem Fall, also Land Brandenburg sucht wohl Mediziner. Aber da kann man irgendwo wegen Stellen nachfragen, denke mal Gesundheitsministerium. Die maulen nämlich weil Berliner Mediziner nicht in diese "kleinen" Orte wollen.
    Denke auch die Arbeitsämter haben da einen Überblick und natürlich die Ärzteverbände, besonders die Landesärztekammer. Laut denen sollen ja so an die 4800 Ärzte fehlen.
    Einfach mal die entsprechenden medizinischen Fachzeitschriften kaufen und in den Anoncen nachschauen.
    Gruß "merre"
     
  3. trombone

    trombone die Schreibtischtäterin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Brakel, Kreis Höxter
    Hallo Merre,

    danke für Deine Antwort - ich werde meinem Bekannten ausrichten.