1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

gute rheumaklinik für teens und twens nähe frankfurt gesucht

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von jul, 16. Juli 2003.

  1. jul

    jul Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2003
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ffm/magdeburg
    hi ihr lieben,

    meine freundin (19 jahre) hat nen richtig großes problem zur zeit. sie müßte dringend ins kh, weil ihr crp sehr hoch ist etc. ihr hausarzt will sie aber nicht mehr ins kh nach gap schicken. würde er es dennoch machen, gäbe es das problem, dass sie "unsere" alte station zur fibrostation umfunktioniert haben und sie kein fibro hat. sie sucht also jetzt dringend nach ner klinik in ihrer umgebung (frankfurterumkreis). vielleicht habt ihr nen guten tipp? (wär auch ql, wenn es ne klinik wäre, wo viele junge leute wären. aber das ist eher nebensächlich.)
    danke schon mal

    mfg
    jul :)
     
    #1 16. Juli 2003
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juli 2003
  2. Daydreamer74

    Daydreamer74 Guest

    Klinik rund um Frankfurt

    Hallo Jul,

    wenn du Frankfurt am Main meinst, kenne ich nur zwei Kliniken mit einer Rheumastation bzw ambulanz. Zum einen die Frankfurter Uniklinik und zum anderen die Kerckhoff-Klinik Abt. Rheumatologie in Bad Nauheim. Ich denke bei beiden Kliniken ist es das selbe Procedere. Also erst Termin für Ambulanz und dann warscheinlich Einweisung. Aber Termine sind wohl nicht unter drei Monaten wartezeit zu bekommen. Leider. Ich werde von der Kerckhoff-Klinik betreut. Dort ist ein junges angagiertes Ärzteteam im Schnitt zwischen 30- 40 Jahren schätze ich. Bin auch erst 29 und man kommt sich als junger schon komisch unter den meist älteren Patienten vor. Aber das legt sich. Fühle mich bei Kerckhoff-klinik gut aufgehoben.

    Hoffe konnte dir weiterhelfen.

    Gruss

    Karsten

    PS: Bei der Kerckhoffklinik muss den ersten Termin der Hausarzt mit der Klinik ausmachen. so können diese schon abchecken wie dringend es ist!
     
  3. Julanda

    Julanda Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Rheumaklinik Frankfurt

    Hi du
    Ich kann auch die Rheumaambulanz (in der Uniklinik) in Frankfurt empfehlen. Ich bin da immer sehr zufrieden. Außerdem hat dieses Krankenhaus auch eine Tagesklinik für Rheumakranke, die auch supi ist. Und es sind nicht nur alte da, sondern auch junge, bin selber erst 19 und weiß, dass man nicht immer nur mit alten zusammen sein will :D
    Liebe grüße, ich hoffe ich konnte euch weiter helfen TINE
     
  4. jul

    jul Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2003
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ffm/magdeburg
    hey ihr zwei,

    ich danke euch erst einmal recht herzlich für eure schnellen antworten. ich werd sie jetzt erstmal anrufen und ihr bescheid sagen. soll sie es sich mal anschauen fahren, denn wenn man sich nicht einigermaßen wohl fühlt, wird das mit der therapie ja auch nicht optimal.
    nochmal großen dank an euch.

    mfg
    jul