1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

"Gute Ratschläge" und "Wundermittel"

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von juguja, 13. Oktober 2008.

  1. juguja

    juguja Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2008
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Canada bis 2013, jetzt wieder Deutschland
    Hallo,

    ich muss mir einfach mal meinen Frust von der Seele schreiben. Obwohl ich mit anderen nicht mehr oft über meine Diagnose (seronegative RA) rede, kommen immer wieder mal dämliche Bemerkungen rüber. Meist kann ich inzwischen damit umgehen, aber was mir jetzt passiert ist, war schon besonders blöd:

    Ein Bekannter kam mit einem Buch über CMO vorbei, das ist der "Wirkstoff" in CMPur, und empfahl mir, dies unbedingt zu lesen, es sei genau das Richtige für mich. Ich habe ihm den Gefallen getan, mich aber auch gleichzeitig im Internet und hier (http://www.rheuma-online.de/phorum/showthread.php?t=20615&highlight=cmplus&page=8) informiert. Als ich dann erklärt habe, dass ich nicht glaube, dass CMPur eine ernstzunehmende Alternative ist (außerdem sehr teuer, nämlich 700 Dollar für eine 6-wöchige Kur), durfte ich mir anhören, dass ich ja vielleicht gar nicht will, dass es mir besser geht. Das hat dann doch schon sehr weh getan.

    Andere "Freunde" haben mich fertiggemacht, weil ich Cortison nehme. Ich wäre verrückt, das "Zeug" würde mich ganz kaputt machen, außerdem könnte es sooo schlimm doch gar nicht sein. Sie haben noch andere Dinge losgelassen, die ich gar nicht wiederholen mag, den Kontakt zu ihnen haben wir inzwischen abgebrochen.

    Reicht der Kampf mit unserer Krankheit nicht schon? Müssen wir uns immer wieder mit so "netten Mitmenschen" rumschlagen?

    Liebe Grüße aus Canada,

    Jutta
     
  2. nido

    nido "Luxusweibchen" aus Nö

    Registriert seit:
    16. November 2005
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
  3. Anadins

    Anadins Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2008
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo Jutta,

    bloß gut, dass es dieses Forum hier gibt, was? :)

    Ich glaube es ist so: Wie soll man ernst genommen werden, wenn man mal Bäume ausreißt und dann wieder auf allen Vieren kriecht?

    Ich glaub, das Gemeinste war diese Aussage von meinem Chef (eigentlich ein lieber Mensch):
    "Es ist schon erstaunlich, wie schnell sie mit ihren kaputten Handgelenken tippen können. So schnell kann ich gar nicht schauen." (hätte 'denken' sagen sollen, der Depp.)

    Manchmal kann man solche Gemeinheiten (die oft nicht so gemeint sind) gut wegstecken. An anderen Tagen möchte man ausschlagen oder sich verkriechen. Den Frust im Forum posten ist eine bessere Lösung. :top:

    LG,
    Anadins