1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gutachtertermin

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von Schlappi, 30. Juni 2010.

  1. Schlappi

    Schlappi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2009
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Brandenburg
    Hallo,

    am 02.07. muß ich zu einer Internistin, welche ein Gutachten über meinen Gesundheitszustand erstellen soll. Könnt ihr mit Tipps geben, was soll ich mitnehmen, außer den Berg von Arztberichten und Laborbefunden?
    Für schnelle Antwort bin ich sehr dankbar!
    Lieben Gruß an euch von Schlappi
     
  2. xlaxla

    xlaxla Die kleine Dickköpfige

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolgast
    Ehrlichkeit ist wichtig, aber Gedanken vorher machen!!

    Hallo Schlappi,

    also die Arztberichte sind schon mal sehr wichtig! Ich war auch dieses Jahr bei einer Gutachterin und du musst auf jeden Fall eine Stunde Zeit einplanen. Mir hat es geholfen, dass ich auch noch eine kleine Liste zusammengestellt habe, wie oft ich in den letzten zwei Jahren stationär im Krankenhaus war, wo und warum. Macht natürlich nur Sinn, wenn du auch so oft im KH warst.
    Außerdem solltest du dir vorher Gedanken machen, was du im Alltag durch deine Krankheit nicht mehr hin bekommst, bzw. wo du Probleme hast. Das wirkt sich dann natürlich auch auf den Arbeitsalltag aus (gehe mal davon aus, dass es sich um eine Rente handelt?!?).
    Sei aber bitte ehrlich zu deiner Gutachterin!!! Es bringt nichts, wenn du das Blaue vom Himmel herunter lügst; sie macht das oft und kann schon entscheiden, ob du die Wahrheit sagst. Sonst bekommt sie noch das Gefühl, dass sie dich nicht ernst nimmt und das Ergebnis wird dann dementsprechend ausfallen.
    Glaube keine Horrorgeschichten, die hier so im Umlauf sind. Es sind ganz normale Menschen und auch mit ihnen kann man sehr gut reden!!

    Falls du noch weitere Fragen hast, kannst dich gerne melden. Werde versuchen es schnellstmöglich zu beantworten. Ansonsten wurde das Thema hier auch auch schon reichlich diskutiert.

    Viel Erfolg,
    Xlaxla
     
  3. peliroja

    peliroja Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gütersloh
    Hallo Schlappi,
    habe deinen "Hilferuf" gerade gelesen. Ich empfehle dir ganz dringend den Link: www. rentenburo.de/html/cont_100_01.html
    Ich hoffe, dass ich dir damit kurzfristig geholfen habe und die Zeit für dich nicht zu knapp ist (vor dem Gutachtertermin)

    LG,
    peliroja
     
  4. Schlappi

    Schlappi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2009
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Brandenburg
    Gutachten

    Hallo,

    erst einmal ein DANKE an alle, die mir so schnell geantwortet haben, es hat mir sehr geholfen.
    Der Termin ist gut verlaufen, eine sehr nette Ärztin, es hat 2 Stunden gedauert, aber das war es auch wert. Wenn ich dann genau Bescheid weiß, dann teile ich dies mit.

    Liebe Grüße von Schlappi