1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gutachter Termin beim Ortopäden

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von engel, 17. April 2005.

  1. engel

    engel Guest

    so schnell kann die Zeit vergehen
    geht jetzt wieder alles von vorne los?

    Nachdem ich die weiterbeweilligung der EU Rente beantragt habe muss ich
    am Dienstag zum Gutachter der diesmal nicht bei der LVA direkt ist sonderen ausser Haus d.h. 30 kilometer von meinem Wohnort entfernt
    Wieso das???????Die LVA hat ihre Gutachter doch direkt an der Rentenstelle der LVA in Gelsenkirchen??????
    Es verunsichert mich mal wieder alles total
    muss ich den nun das gnaze nochmals von vorne durchlaufen wie beim 1.antrag dachte die Weiterbeweilligung wäre etwas einfacher???
    Und wieso zu einem Ortopäden der schwerpunt Unfallmedizin hat???
    Ich habe die Rente auf die Firbomyalgie bekommen die PSA habe ich est beid er weiterbewilligung dazu gefügt

    Villeicht Drückt ihr mir mal wieder für Dienstag die Damen
    vielleicht antwortet ihr mir auf diesen Beitrag
    damit ich mal wieder runter komme und mich beruhige kann
    worüber ich mich sehr freuen würde


    Ich und neue Gutachter/Ärzte das ist immer noch die Hölle für mich
    ich würde daher freiwillig täglich zum Zahnarzt gehen

    wünsche euch allen noch einen schönen Sonntag

    der mal wieder verzweifelte engel
     
  2. berlinchen

    berlinchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2003
    Beiträge:
    2.516
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    morgen engel,

    ich drücke dir für deinen termin ganz fest die daumen und lass dich erstmal ganz lieb knuddeln.
    gutachtertermin hasse ich auch wie die pest, nur müssen wir da
    wohl immer wieder durch :(
    ich muß morgen um 8.05 zum medizinischen dienst der krankenkasse,einmal quer durch die stadt für 10 min, in dem die meiner meinung nach nicht sinnvoll
    beurteilen kann, ob eine krankschreibung sinnvoll ist oder nicht und das anscheinend jetzt alle 4-6 wochen :mad:
    warum du diesmal wo ganz anderes hin mußt??? denke das sind gedanken die sich nicht lohnen,weil du vor dienstag keine antwort bekommst. die gedanken der lva muß man nicht verstehen und wird man wohl auch nie....

    lasse dich nicht verrückt machen, du hast es schon eimal geschaft die rente durch zubekommen!!

    ich wünsche dir einen schönen sonntag und liebe grüße
    sabine
     
  3. engel

    engel Guest

    danke liebes Berlinchen

    Danke dir ich knuddel dich bist ein wahrer Schatz
    engel
     
  4. Mutterkutter

    Mutterkutter Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Hallo Engel,

    mein Mann hat auch bei der LVA in Hannover den Rentenantrag gestellt und muß aber jetzt zum Gutachter nach Oldenburg.Also darüber sollteste Dich erstmal nicht wundern.Die wege der LVA sind etwas seltsam.Ich hoffe Dein Gutachtertermin geht gut für Dich aus.Liebe Grüße vom Mutterkutter

    Ich drück Dir Dienstag die Daumen!
     
  5. engel

    engel Guest

    danke dir liebe mutterkutter

    mich wundert es eben nur wrum ein Ortopäde bei Fibro das Gutachten macht

    gruß engel

    PS mitlerweile weiß ich wenigstens wo der Ortopäde seine Praxis hat
     
  6. towanda

    towanda Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2003
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    hallo Engel,

    bei welchem facharzt warst du denn bei deinem ersten gutachten?
    ich halte einen orthopäden auch nicht für die richtige fachrichtung, leider kenne ich mich mit den gepflogenheiten der LVA nicht aus, bei mir läuft das immer über einen privaten versicherungsträger. bei meiner letzten begutachtung wurde mir als erstes nur der rheumatologe genannt, den habe ich dann gebeten in sein gutachten aufzunehmen, dass meine beschwerden auch von schmerztherapeuten bzw. durch ein psychiatrisches gutachten begutachtet werden sollten (ich habe MB und sekundäre Fibro und war auch lange zeit wegen angstneurose in behandlung). weil die auswirkungen der schmerzen und einschränkungen der fibrobeschwerden kann ein orthopäde ja gar nicht beurteilen. nur aufgrund des zweiten gutachtens bin ich auf 50% gekommen, vorher 40%, die nötig waren für die rente. vielleicht ist das auch eine möglichkeit für dich, mit dem gutachter darüber zu sprechen.
    dass du allein aufgrund der fibro EU rente bewilligt bekommen hast ist an sich schon erstaunlich, so weit ich weiß, gibt es dafür meistens nur 20 - 30%, also ist der hinweis mit der PSA sicher auch wichtig, und auch dafür wäre doch wohl eher ein internistischer rheumatologe zuständig als ein orthopäde.
    ich drück' dir auf alle fälle die daumen!
    lg
    Towanda
     
  7. matzi

    matzi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2004
    Beiträge:
    4.316
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Grünen
    Hallo engel!

    Klaro, drücke ich Dir die Daumen, am Dienstag!
    Zu welchen Gutachter mußt Du denn hin?

    Liebe Grüße
    Matzi
     
  8. Petra

    Petra in memoriam † 12.04.2010

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Kopf nicht hängen lassen

    Hallo Engel! :)

    Ich helfe auch mit feste die Daumen zu drücken.

    Denke Dienstag an Dich und wünsche viel Erfolg. ;)

    Liebe Grüsse aus Essen

    Petra
     

    Anhänge:

  9. annerose

    annerose Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2004
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Gutachten

    Hallo Engel,
    ich musst auch zur weiteren Bewilligung der EU-Rente zu einem Gutachter, der 30 Kilometer weit weg war. Es ist immer ein mulmiges Gefühl, denn man weiß nie wie dieser Mensch einen begutachtet. Bei mir hat es ja zum Glück geklappt und ich habe seither meinen Rente auf unbestimmte Zeit.
    Ich drücke dir alle Daumen die ich habe wird schon SCHIEF GEHEN!!!!!!
    ein dicker KNUDDEL für dich
    Annerose
     
  10. engel

    engel Guest

    weiterbewilligung der EU rente

    Hallo
    towanda, Matzi, Petra und annerose

    Also ich msus nach Marl zu einem Gutachter
    Ich habe ein Gdb von 70% da ist auch die Krebserkranung mit dabei
    Der letzte Gutachter war ein Rheumatologe-Ortopäde
    der mir aufgrund der Fibro die rente zustimmte
    sein Stz war zum schluß wie folgt:
    Sie können kein geregeltes Einkommen erzielen!!!
    Da hat er ja auch bis jetzt recht behalten
    Auf jedenfall gehe ich schon mit weniger Angst zum gutachter.

    den Kopf abreisen wird er nicht und ich sehe es jetzt von der seite das ich vielleicht eine gute chance auf einen neuen Dok habe???
    den der letzte Gutachter hätte der ne Praxis gehabt hätte ich einen super dok

    gruß engel