1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gutachter...Piep piep piep!

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Jula, 1. Februar 2005.

  1. Jula

    Jula Der Solling ist groß

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am schönen Solling
    Hallo Ihr Lieben,
    wollte Euch nur von meinem gestrigen Gutachter-Termin(wer nicht weiß um was es geht,bitte meinen Beitrag Schock nachlesen) beim Sozial-Psychatrischem dienst berichten.Ich da also gestern morgen mit meinem Göga angekomen,pünktlich da gewesen und sehe mich einem total netten aber ratlosen Arzt gegenüber!Der war tatsächlich ratlos,weil auch er nicht genau wußte,was die BFA von ihm und mir wollte.
    Sind dann das Gutachten des Orthopäden gemeinsam durchgegangen,er hatte das schon und der schrieb wirklich wieder zu meinen Gunsten.Habe dann nur ein paar fragen zu Famielienstand und sowas berichtigt und der Doc meinte,es handelt sich ja wohl um ein orth.-Rheumatologisches Problem zwar mit der gesamten Schmerzsymtomatik,aber ich habe nun wohl doch keine Macke!!Er will das alles auch zu meinen Gunsten nochmal der BFA begründen.Ich bin total froh und aufgeregt,das das so gelaufen ist!!Sollte ich mal einen Psychater brauchen oder sowas,dann nur zu dem,ein toller Typ!
    Jetzt warten wir mal ab,was dann irgendwann aus Berlin kommt,der Doc meint,es wird mit einem Bescheid bestimmt 2Mon. dauern,da die da nicht so schnell sind und der med.Dienst der BFA entweder in Jena oder Stralsund sitzt und die Postwege halt lang sind.
    Lieben Gruß Jula (nur mit ner leichten Macke!!)
     
  2. berlinchen

    berlinchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2003
    Beiträge:
    2.516
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Jula,

    na das hört sich doch guuuut an :) Freut mich das es so gelaufen ist.
    Jetzt müssen nur noch die langsamen Verwaltungsmühlen mahlen und Du hast dann Deinen postiven Bescheid.

    liebe Grüße
    Sabine
     
  3. Lilly

    Lilly offline

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.171
    Zustimmungen:
    0
    wir haben ja gesagt, siehs positiv :D ;) freue mich für dich!
     
  4. klaraklarissa

    klaraklarissa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.809
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen - Anhalt
    ... na siehste, es wird nix so heiss gegessen, wie es gekocht wird :D ......... hast du dich jetzt in den psychoheinzel verliebt? ;) :D

    aber mal im ernst, eine begleitende psychologische mitbehandlung bei unseren krankheitsbildern nebst schmerzzuständen ist ja nicht von der hand zu weisen, also warm halten den doc!

    alles gute für dich jula