1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gürtelrose und Cimzia

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von Judith, 30. August 2011.

Schlagworte:
  1. Judith

    Judith Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo an alle,

    ich habe eine ziemlich heftige Gürtelrose, beginnend an der rechten Hüfte nach vorne ziehend über den Oberschenkel und das untere Bein. Vor allem da auch heftige Pusteln. Vom Hautarzt bekam ich Aciclovir, das ich alle 5 Stunden nehmen soll und eine weiße Salbe (wohl mit Zink). Dazu nehme ich Tramadol Tabletten, 100 mg. Die starken Schmerzen werden dadurch aushaltbarer, sind aber keineswegs weg. Und ich bekomme starke Kopfschmerzen davon und auch Übelkeit (habe gestern heftig erbrochen). Nun hätte ich vorigen Sonntag mein Cimzia spritzen sollen, habe aber ein ganz ungutes Gefühl dabei. Ich habe RA und mein Rheumatologe ist vor kurzem selbst schwer erkrankt, so dass ich da im Moment ohne Betreuung bin.

    Kann mir jemand von euch einen Rat geben oder aus eigener Erfahrung erzählen? Ach so, mein Hausarzt meinte, er würde mir gern zusätzlich ein Antidepressivum geben, das bei Herpes Zoster auch gut wirken soll. Was meint ihr dazu? Würde mich freuen, von euch zu lesen. Danke schon mal....

    Lieben Gruß an alle von
    Judith
     
  2. josie16

    josie16 PsA

    Registriert seit:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    2.094
    Zustimmungen:
    24
    Hallo Judith!
    Da hat es dich aber ganz schön erwischt!
    Das Cimzia würde ich im moment auf keinen Fall spritzen!

    Ich würde es mit einem AD probieren, zur Schmerztherapie wird es meist niederig dosiert eingesetzt und es soll die Schmerzleitung ins Gehirn blockieren.
    Es ist auf alle Fälle ein Versuch wert.
     
  3. Kristina cux.

    Kristina cux. Küstenkind

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    2.224
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    richtig, auf keinen Fall Cimzia spritzen, dass solltest du erst wieder nehmen wenn die Gürtelrose weg ist... das musst du sonst notfalls mit deinem Hausarzt besprechen oder dich an eine andere Rheumatologische Praxis wenden.

    Liebe Grüße

    Kristina
     
  4. Judith

    Judith Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Oh, vielen lieben Dank für eure schnelle Reaktion. Eure Meinung bestätigt mich in meinem unguten Gefühl, Cimzia zu spritzen. Gehe morgen nochmal zum Hausarzt und werde ihn dazu befragen.

    Vielen Dank nochmal, ihr habt mir sehr geholfen!

    Gute Nacht; mir ist schon wieder schlecht.....