1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Großer Zeh teilw. taub?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Flori2004, 1. November 2004.

  1. Flori2004

    Flori2004 Guest

    Hallo,

    bin gerade beim Suchen über diese Forum gestossen und hoffe hier vielleicht auf Hilfe:

    Seit gestern Mittag habe ich ein leichtes Taubheitsgefühl am großen Zeh vom rechten Fuß. Es ist nur ein kleiner Teil (ich würde sagen so leich linksunten) der etwas taub ist - als wenn der Zeh eingeschlafen wäre.

    Die Bewegung ist nicht eingeschränkt ich kann alles normal bewegen. War am Freitag beim tanzen auf einem Konzert aber eigentlich hat mir da nichts wehgetan. Wobei mir mein Nacken schon etwas weh tut.

    Weiß zufällig jemand was das sein könnte und wie man es wieder losbekommt? Kann das ein Nerv sein der irgendwo eingeklemmt ist?

    Gruß Flori
     
  2. charly

    charly Guest

    Hallo Flori - die Schmerzen kenn ich. Nacken- und Zehschmerzen. Kann einmal vom vielen "nach-oben-Gucken" kommen und na ja, der Zeh - der wird wohl unter irgend einen Absatz geraten sein. Ich würde raten, mal ein paar Tage abzuwarten. Bei mir waren diese Schmerzen nach kurzer Zeit immer wieder verschwunden.
    Gruß
    charly



     
  3. Flori2004

    Flori2004 Guest

    Ja das mit dem Nacken kann vom Headbangen kommen - war da recht aktiv am Freitag.

    Bzgl. des Zehs kann ich mich an keinen Absatz erinnern aber kann natürlich schon sein. Mit einem eingeklemmten Nerv kann das nichts zu tun haben oder?

    Danke für deine Antwort
    Flori
     
  4. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Hi Flori,

    da reicht schon ein unbemerkter Dauerdruck durch engere Schuhe, um eine solche Nervenreizung auszulösen. Normalerweise müsste das innerhalb von 2-3 Tagen wieder vorbei sein.

    Grüßle von Monsti
     
  5. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.412
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Köln
    hi, möglich ist natürlich noch dass du dir beim tanzen einen nerv verärgert hast. die bewegungen sind ja zum teil ruckartig ( wie beim headbangen) .

    bei gymastik und sport wird immer ein aufwärmtraining gemacht, beim tanzen sollte man auch langsam anfangen, damit die muskeln locker sind ;)

    aber ich würde auch sagen, bisschen abwarten. das muss nichts schlimmes sein.

    weiter viel spass beim abtanzen, kuki