1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gold-Spritzen

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Angie Opitz, 26. Januar 2003.

  1. Angie Opitz

    Angie Opitz Guest

    Hallo Ihr Lieben,

    sobald nach dem Absetzen von Mtx Anfang Dezember meine Leberwerte wieder völlig okay sind, werde ich Tauredon-Spitzen bekommen. Bitte schreibt mir doch von Euren Erfahrungen!

    Ich weiß, dass Gold recht lange braucht, um zur Wirkung zu kommen. Ich weiß auch, dass man mit der Haut Probleme kriegen kann. Was sind das für Probleme? Wird man extrem sonnenempfindlich? Gibt es Ausschläge? Entsteht Akne? Neli, ich weiß, dass Du es mehrere Jahre genommen hast (danke für die Infos heut im Chat), aber vielleicht hast Du noch weitere Tipps für mich. Die Therapie wird durch meinen Hausarzt eingeleitet. Er hat wenig Erfahrung damit.

    Ich danke Euch vorab für Eure Antworten! Liebe Grüße aus dem grad herrlich verschneiten Tirol von

    Monsti
     
  2. Guten Morgen, Monsti,

    ich habe während der Behandlung mit Gold keinerlei Hautprobleme gehabt, erst am Schluß, aber die hatten wohl gar nichts mit dem Tauredon zu tun.
    Es wurde dann festgestellt, wenn auch erst bei verschiedenen Ärzten und nach und nach, daß ich gegen ein Konservierungsmittel, gegen Gummi und gegen Amalgan allergisch geworden war. Und das Hauptproblem bei meinen plötzlichen Hautproblemen lag daran, daß ich auf meine damalige Magentablette plötzlich allergisch reagierte. Erst als ich bei einem Hautarzt alle meine Medikamente in den Rücken eingeritzt bekam, hat man das festgestellt.

    Sehr wahrscheinlich hatte das Tauredon also bei mir keinerlei Nebenwirkungen und hat mir sehr geholfen.

    Ich wünsche Dir einen schönen, sonnigen Sonntag.

    Neli
     
  3. Angie Opitz

    Angie Opitz Guest

    Hi Neli,

    danke für Deine Info. Aber Du könntest mir noch weiter helfen. Erinnerst Du Dich an die Anfangszeit der Goldspritzen? Mein Hausarzt meinte, es werde eingeschlichen. Ist das so und wie läuft das dann ab? Kriegt man die Spritzen wie bei Mtx wöchentlich oder in anderen Abständen?

    Wenn Du mir dazu was sagen könntest, wäre es supertoll!

    Liebe Grüße von
    Monsti
     
  4. Liebe Monsti,

    das ist über 10 Jahre her, aber ich versuche, mich darauf zu besinnen. Ich glaube, ich habe jede Woche eine Spritze bekommen und im Anfang alle 2 Wochen Blutuntersuchungen. Ob das Gold eingeschlichen wurde, das weiß ich leider nicht mehr. Du weißt ja, wer mich behandelt hat. Vielleicht kannst du dort etwas erfahren.
    Übrigens habe ich heut morgen geschrieben, daß ich keinerlei Hautprobleme hatte und ganz vergessen, daß ich ja seit ca. 45 Jahren Psoriasis habe, die ich normalerweise nicht mehr beachte. Und ich muß sagen, daß die Psoriasis während der Goldbehandlung bedeutend besser wurde und das bis heute anhält.

    Ich wünsche Dir viel Erfolg mit Tauredon!

    Viele liebe Grüße
    Neli
     
  5. Sabinerin

    Sabinerin Guest

    Hi Monsti,

    ich habe einige Zeit Tauredon bekommen.

    Ja, es wird "eingeschlichen", d.h. die Mengen werden mit jeder Spritze größer, zu bekommst i.d.R. ein Buch darüber, wo die Menge vermerkt wird. Du wirst also von Spritze zu Spritze "wertvoller" *bg*

    Ich habe heftigsten Ausschlag im Gesicht davon bekommen. Ich lief einige Tage damit rum und sagte dann dem Doc, daß ich nicht beabsichtigte wie ein "Monster" rumzulaufen. Er setzte auch sofort das Medikament ab.

    Es reagiert aber nicht jeder Körper so heftig darauf!.

    LG
    Sabinerin
     
  6. monsti

    monsti Guest

    Hallo Sabinerin,

    danke für Deine Antwort! Mein Standpunkt ist: Wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Ich versuche es auf jeden Fall - wäre ja nicht das erste Medikament, das abgesetzt werden musste ...

    Drück mir die Daumen! Liebe Grüße von
    Monsti
     
  7. Trudi

    Trudi Guest

    Hallo Monsti!!!

    Ich drueck Dir gaaaanz feste alle Daumen, die ich habe!!!!!!!!

    Trudi
     
  8. monsti

    monsti Guest

    Hi Trudi,

    *grübel* wieviele Daumen hast Du denn??? *lach*

    Auch Dir Daumendrücken (hab bedauerlicherweise nur 2) und Bussal

    Monsti