1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gliederschmerzen

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Winnie2004, 14. November 2010.

Schlagworte:
  1. Winnie2004

    Winnie2004 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2010
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Umland
    Hallo,

    ich hatte gestern, teilweise auch heute noch, ganz starke Schmerzen vom Rücken runter bis in die Knie. Ich kann das kaum beschreiben, das ist ein ziehender Schmerz, gleichzeitig schmerzen sehr viele andere Gelenke. Ich hatte das schon oft.

    Ich dachte früher manches Mal das wäre ein "Frauenzipperlein" und habe mal meinen Gynäkologen gefragt, der meinte "ja bei ihnen paßt eben das "Oberstübchen mit dem Unterstübchen" nicht zusammen. Aber jetzt denke ich doch, dass die Ursache eine andere ist.

    Kennt das jemand?
     
  2. Melanie_1972

    Melanie_1972 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2008
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    hört sich eher weniger wie Rheuma an. Denn alles zusammen ist eher selten, es sei denn, es ist schon ziemlich massiv oder sehr weit fortgeschritten. Dann hält das auch eher über Wochen an und nicht ein oder zwei Tage. Oft kommen dann Schwellung und Hitze in den Gelenken dazu

    Ansonsten mal mein Allgemeinmediziner Blut untersuchen lassen.

    LG

    Melly
     
  3. Silberpfeil

    Silberpfeil Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2009
    Beiträge:
    3.438
    Zustimmungen:
    82
    Ort:
    Norddeutschland
    Hallo Winnie,

    diese Probleme plagen mich schon ewig und z.Zt. besonders schlimm.
    Hat bei mir nichts mit Rheuma zu tun.....
    Liegt mehr an Ischias, die ganzen Muskeln und Bändern, Faszien.
    Zudem kommt, dass ich sone Coxa Valga habe, das auch Beschwerden hierfür mit verantwortlich machen....
    Aber so genau, kann es mir keiner sagen. Zum MRT war ich gerade.Bandscheiben sind top...
    Nehme Novalgin, Wärme, und Physiotherapie....Aber richtig besser wird es nicht.
    Am schlimmsten ist auch(was vorher noch nie war), dass ich ,wenn ich das rechte Bein anhebn will(am schlimmsten im sitzen und liegen) starke Schmerzen im Bein habe, wie schlimmer Muskelkater und als wenn das Bein am oben zum HIntern durch/wegbrechen will....

    Und Galleschmerzen plagen mich zu dem auch noch.

    Und das Wetter setzt auch noch einen zu:mad:

    LG Silberpfeil
     
  4. Winnie2004

    Winnie2004 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2010
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Umland
    Hallo,

    die Bandscheiben sind bei mir gar nicht in Ordnung. Aber das hatte ich schon vor meiner Bandscheiben-OP. Und an manchen Tagen ist es eben ganz besonders schlimm.
     
  5. Silberpfeil

    Silberpfeil Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2009
    Beiträge:
    3.438
    Zustimmungen:
    82
    Ort:
    Norddeutschland
    Hallo Winnie,

    vielleicht sind das auch deine Probleme?????

    Lasse es bloß abklären.

    Alles Gute
    Silberpfeil
     
  6. Winnie2004

    Winnie2004 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2010
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Umland
    Hallo,

    ich danke Euch!!!! Dann ist mir glaube ich die Ursache schon klar. Bei einer Kernspin wurden ja bereits ... mehrere Diagnosen gestellt.

    Von Spondylarthrose, eingebrochene Deckenplatte, Vernarbung an meiner Bandscheiben-OP (drückt genau auf den Nerv) :( Bisher war mir natürlich nicht klar, dass das da "mit rein spielt".