1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gibt es hier jemand mit Erfahrung Dermatomyositis und Herzbeteiligung?

Dieses Thema im Forum "Nichtentzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von irico, 5. Mai 2011.

  1. irico

    irico Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erzgebirge
    Bei mir wurde eine kardiologische Mitbeteiligung in Betracht gezogen (die sich durch lebensbedrohliche Kammertachykardien äußerte), neben der SRP-positiven DM. Hat jemand Erfahrungen damit? Wie kann man mit sowas leben? Ständig den Gedanke im Kopf jeden Moment tot umfallen zu können ist echt belastend. Leider wurde allerdings noch gezögert mir einen Defi zu implantieren. Für mich wenig nachvollziehbar.
    LG von Iris
     
  2. Colana

    Colana Musikus

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    6.173
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Iricio,

    schau sonst noch mal hier rein, dort sind ein paar Betroffene mehr - allerdings mit Polymyositis und einigen anderen Nettigkeiten:

    Forum der Deutschen Gesellschaft für Muskelkranke


    Ich wünsche Dir gute Besserung und dass Du schnell wieder auf die Füße kommst
     
  3. irico

    irico Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erzgebirge
    Hallo Colana,
    dorthin habe ich mich bereits gewendet, vor einigen Wochen schon, aber keine Antwort erhalten.
    LG Iris