1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gibt es eine Sitzgelegenheit zum Mitnehmen?

Dieses Thema im Forum "Hilfsmittel" wurde erstellt von pumuckl, 30. August 2005.

  1. pumuckl

    pumuckl (Sym)Badisches Mädel

    Registriert seit:
    14. März 2004
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Raum Karlsruhe
    Hallo,

    bin auf der Suche nach einem Sitz oder Stuhl für unterwegs. Ich stelle mir sowas vor, das man wie einen Schirm oder Stock tragen kann und bei Bedarf klappt man es auseinander und kann drauf sitzen. So ähnlich zum zusammenklappen wie bei den Kinderbuggys. Allerdings muss es eine stabilere Ausführung haben, da ich leider ein bisschen mehr wiege als ein Kind, sogar ein bisschen mehr als ein durchschnittlicher Erwachsener ;) :o

    Leider kann ich nicht lange stehen oder gehen, muss mich zwischendurch immer wieder setzen und es ist nicht immer eine Sitzgelegenheit in der Nähe, wenn ich sie gerade brauche. So was tragbares käme mir da sehr entgegen, allerdings soll es auch nicht allzu schwer oder umständlich zum Tragen sein.

    Ja, ja, schnell fußlahm (genauer gesagt rückenlahm) und dann noch Ansprüche stellen! :D

    Hat jemand von euch so ein Ding schon mal gesehen oder hat es sogar in Gebrauch und kann mir sagen, wo ich sowas finde?

    Freu mich auf eure Antworten!
     
  2. towanda

    towanda Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2003
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    anglerzubehör

    hallo pumuckl,
    das gibt es bestimmt immer noch, ich habe früher in einem trekkingladen gearbeitet und da haben wir solche stühle verkauft, meistens waren die in einen kleinen tagesrucksack integriert, es gibt sie aber auch glaube ich in form eines spazierstockes, da klappt man den stuhl dann wirklich auf wie einen umgedrehten schirm. wieviel die aushalten, das weiß ich leider nicht, am ehesten findest du so was unter anglerbedarf. ich selbst habe einen dieser einkaufswagen, die man hinter sich herziehen kann und da ist auch ein ausklappbarer stuhl integriert, ganz sinnvoll bei zugfahrten, wo es keinen sitzplatz mehr gibt z.b.
    viel glück bei deiner suche wünscht dir
    Towanda
     
  3. Trixi

    Trixi (vor)laut

    Registriert seit:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Hallo Pumuckl,

    diese Dinger gibts - in verschiedensten Höhe und in den verschiedensten Stärken. Ich hab mir vergangenen Mai eine Billigausführung um EUR 3,90 beim Baumax (Baumarkt - gibts den in D?) gekauft. Das Ding kann man zusammenfalten, hat einen Riehmen zum Tragen/Umhängen und ist superleicht. Da er ein Dreibein ist, steht er überall und ist total stabil. Ich bereu es, dass ich mir das Ding nicht früher gekauft habe.

    lg
    Trixi
     
  4. pumuckl

    pumuckl (Sym)Badisches Mädel

    Registriert seit:
    14. März 2004
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Raum Karlsruhe
    Hallo towanda,
    hallo trixi,

    vielen Dank für eure Antworten. Das hilft mir schon mal weiter. Ich werde mich kundig machen.

    Den "Baumarkt" als solcher kenn ich nicht in Deutschland, aber Hornbach, Bauhaus und Top-Bau gibt es in unserer Nähe, das sind ja auch Baumärkte.

    Alles Gute und noch einen schönen Sommertag!
     
  5. moneypenny

    moneypenny Büroschnecke

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    911
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
  6. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    wow..

    was es alles gibt liebe money..mich interessiert allerdings das dreibein..ist aber megateuer...mit sicherheit aber sehr leicht...

    liebe pumi, möchte um erfahrungsberichte und bilder bitten *knuddel*.

    liebi,die dann lieber ihren rollator mitnimmt...auch wenn dieser recht sperrig ist....
     
  7. bise

    bise Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    bei Frau Antje
    vor jahren habe ich in england ältere herrschaften gesehen, die einen schirm bei sich trugen, diesen bei gelegenheit im griff aufklappten und sich daraufsetzten.
    gruss
     
  8. Maus88

    Maus88 Guest

    hallo

    also ich bin ja wenn es um sitzgelegenheiten geht doch sehr für Ballkissen oder Keilkissen.
    Klar das keilkissen ist gewöhnungsbedürftig, ist aber wenn man sich daran gewöhnt hat eine echte hilfe. Gibt es mittlerweile auch in allen farben

    Oder das Ballkissen (fast so wie diese sitzbälle nur eben flach so das man es tragen kann) sehr bequem... hilft auch (selber gute erfahrungen damit gemacht hatte ca 3 jahre eins in der schule zum sitzen jetzt habe ich einen ball)

    lg annkatrin
     
  9. Koko

    Koko Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2004
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Puppenkistentown
    Hallo hurra, hurra der Pumuckl ist wieder da !!!

    Also so blöd es immer ausschauen mag, aber ich versuche auch
    möglichst oft meinen fliegenden Teppich (Keilkissen) mitzunehmen.
    Vor allem dann, wenn ich weiss, dass ich um stundenlanges Sitzen
    nicht herumkomme.

    Gruß
    Koko
     
  10. pumuckl

    pumuckl (Sym)Badisches Mädel

    Registriert seit:
    14. März 2004
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Raum Karlsruhe
    Hallo Maus und Koko,

    als Sitzgelegenheit zum Mitnehmen habe ich ein Tempurkissen. Das ist eine feine Sache, wenn bereits ein Stuhl oder Bank vorhanden ist.

    Das was ich suchte, ist etwas mit Beinen dran. Wenn ich länger unterwegs bin, muss ich mich immer mal wieder hinsetzen (Rückenschmerzen). Und seltenst ist ein Stuhl oder eine Bank genau dort, wo ich es brauche. :rolleyes:

    Ich hatte mir sowas vorgestellt, wie bise es beschrieben hat. Aber dafür bin ich sicherlich zu schwer. Denn für den Dreibeinhocker, wie ihn babamaus ausfindig gemacht hat (danke dafür), bin ich leider zu schwer. Bin halt kein leichtes Mädchen. :D

    Koko, für dich wäre das kein Problem. ;)

    Vielen Dank allen, die auf meine Anfrage geschrieben haben.

    Guten Rutsch
    wünscht pumuckl
     
  11. klaraklarissa

    klaraklarissa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.809
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen - Anhalt
    #11 31. Dezember 2005
    Zuletzt bearbeitet: 31. Dezember 2005
  12. pumuckl

    pumuckl (Sym)Badisches Mädel

    Registriert seit:
    14. März 2004
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Raum Karlsruhe
    Hallo Klara,

    vielen Dank für diesen Link zu den Jägern ;)

    Eine ganz so hohe Belastungsgrenze brauch ich nun auch wieder nicht :) , aber besser stabil ausgelegt, als dass es gleich kaputt geht. Bei diesem speziellen Jagdstock kann ich mir leider nicht vorstellen, wie man darauf sitzen kann, es gibt keine andere Ansicht, als nur diese eine. Ich würde gerne diesen Stock von Kopf bis Fuß sehen :D. Aber es gibt auch noch andere interessante Sitze dort. Bei den meisten ist allerdings die Sitzfläche sehr hoch. Bin doch sehr klein. :o
    Das ist ja mein Handycap, wäre ich größer, hätte ich auch kein Übergewicht :D. Man ist immer nur zu klein, nicht zu schwer. ;):p:D

    Guten Rutsch
    wünscht pumuckl
     
  13. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    liebe pumi *knuddel*

    wäre dann ein rollator nicht die bessere alternative für dich.möchte den auch nicht mehr missen, denn es ist doch sehr viel leichter mit dem ding. man kann seine einkäufe dort reinlegen und ich kann mich immer setzen, wenn ich es brauche.

    vielleicht spielt dein doc ja mit...oder du könntest bei ebay auch ganz günstig welche ersteigern.

    drück dich.

    einen guten übergang in das neue jahr wünschen euch

    liebi nebst fam.
     
  14. annanyhm

    annanyhm Guest

    Hilfsmittel

    Ich bin auch so eine kleine übergewichtige Rheumatikerin,
    bin oft mit dem Rollator unterwegs, aber wenn ich mit Bus oder Bahn fahre, muß dieser zuhause bleiben. Deswegen such ich auch schon lange eine Sitzgelegenheit zum Mitnehmen. wobei dieses Ding auch nicht zu schwer sein sollte zum Tragen, weil die Arme genauso schnell lahm werden wie die Beine. Wie es aussieht , gibt es keine ideale Lösung.
    Oder hat inzwischen jemand etwas leichtes, belastbares, bezahlbares gefunden????
    Ich bin für jeden Tip dankbar.
    Anna (Nyhm)
     
  15. merre

    merre Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.890
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    tragbare Sitzgelegenheit

    Ja ich habe solche tragbaren Sitzgelegenheiten in den vesrchiedensten Varianten schon in Jagd-und Anglergeschäften gesehen. Vieleicht da mal schlau machen. Gibt es so einen Flippstick, ein Minisitz, auf passende Länge zu sägen und wie ein Stock mitzuführen. Siehe Bild: 1
    Und denn gefunden:
    Eine tragbare Sitzschale die man auf handelsübliche Flaschen oben aufsetzen kann, eine Art Druckverschluß und die Festigkeit von Getränkeflschen entspricht dem wohl:..naja wohl weniger geeignet, aber auf was für Ideen die so kommen ?`?
    "Bottle Board"
    Zitat : "Dieses Konzept stellt eine tragbare Sitzgelegenheit dar, die man auf Reisen, zu Events, Konzerten oder Ausstellungen mitnehmen kann.
    Durch die Kombination mit einer normalen Plastikoder Glasflasche als Stützstruktur wird das Bottle Board zu einem kleinen, aber komfortablen beweglichen Sitz. Das Bottle Board kann mit den meisten herkömmlichen Erfrischungsgetränkeflaschen verwendet werden. Der Sitz an sich ist sehr leicht, er wiegt nur 160 Gramm und ist leicht aufzubauen. Bottle Board trägt man mit einem Schulterriemen oder in einer Tasche. Da es als Sockel eine Wasserflasche oder andere Flaschen verwendet, lässt es sich als durchaus umweltfreundliches Konzept bewerten."

    Wie auch immer..."merre"
     

    Anhänge:

  16. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    hab aus der info

    der dt.arthrose-hilfe e.v. von betroffenen folgende infos gefunden:

    rucksack-stuhl
    http://www.toernmeon.info/cgi-bin/iboshop.cgi?showdsearchrucksack:111111!14,41850103312344,r451082

    [FONT=Arial,Helvetica][FONT=Arial,Helvetica][SIZE=-1][​IMG][/SIZE][/FONT][/FONT]

    oder aber





    https://www.angelsport.de/cgi-bin/askari.storefront



    [​IMG]

    (bei dem anbieter gibt es auch noch einen rucksackstuhl in tarnfarbe ;) )

    oder das hier

    http://www.waffen-schrum.de/waffen-schrum/index.html

    (dort gibt es auch u.a. rucksackstühle, aber für wesentlich mehr euronen)





    [​IMG]

    sollte irgendeiner von euch dies schon ausprobiert haben wäre ein erfahrungsbericht doch sehr interessant.

    liebi (die jetzt endlich auch ihren eigene rollator hat....)​
     
  17. KatzeS

    KatzeS Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    1.570
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo!

    Ihr habt ja von einem Keilkissen gesprochen. Meine Krankengymnastin hat mir auch so eins empfohlen. Jetzt meine Frage an euch: Weiss einer, wo man so ein Keilkissen am günstigsten bekommt? Ich möchte ja kein Vermögen ausgeben und am Ende komme ich doch nicht so gut damit zurecht. :confused:

    Lg, KatzeS
     
  18. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    hallo

    katzeS,

    also es gibt immer mal angebote von den großen märkten wie lidl, plus etc.

    allerdings würde ich immer eine sitzprobe machen, denn sie sind in der stärke/qualität sehr unterschiedlich und letztendlich kommt es auch auf das gewicht jedes einzelnen an.

    also augen auf und "iel glück".

    allerdings kannst du das ja nur auf stühle drauf legen.....wenn du einen tipp hast in sachen "sitzgelegenheit zum mitnehmen...." oder erfahrungen diesbezgl. wäre es schon toll.

    biba und winke...

    liebi
     
  19. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW bei Dortmund