1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gibt es das bei Rheuma? Abklingende Schmerzen zwar aber jetzt Zunahme Gelenkknacken

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von AusKöln, 27. März 2011.

  1. AusKöln

    AusKöln Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Das, was ich hier fragen möchte, hört sich vielleicht etwas durcheinander an, aber es fällt mir schwer, dies anders zu erklären.

    So, heute bin ich aufgewacht und konnte meine Schmerzen lokalisieren. Das heißt, ich habe diese Schmerzwelle nicht mehr, die mich irgendwie eingelullt hat und dazu führte, daß ich nicht so richtig eine Erinnerung an bestimmte Stellen hatte, die schmerzten.

    Heute früh habe ich - man kann dies fast behaupten - keine Schmerzen im Rücken.
    Heute früh habe ich nicht die ausstrahlenden Schmerzen in den Schultern.
    Heute früh habe ich nicht diese globalen Handschmerzen.
    Heute früh habe ich keine Morgensteifigkeit in den Händen und Rücken.
    Mein Mundwinkelrhagade ist heute abgeklungen, nur noch leichte rote Stelle zu sehen.
    Meine dicke rote linke Nasenspitze ist normal.
    Die zwei stark juckenden Pickelchen am rechten Augenlid sind fast weg.
    Heute früh habe ich nicht ......

    Ich habe zwar im linken Handgelenk einen Bewegungsschmerz und ein leichtes "ist-steif"-Gefühl der linken Hand. Der linke Finger schmerzt, aber da weiß ich die Ursache (weil Wasser-Six-Pack getragen). Links die Schulter schmerzt auch ganz wenig, mein rechtes Fußgelenk auch leicht. Meine stark-Ekzem-Finger sind nur leicht taub. Meine Nägel einiger Zehen fühle ich heute nicht, auch ein Aspekt, den ich bisher nicht so richtig wahrgenommen hatte ...

    Nur, ich Knacke jetzt an allen "Ecken und Kanten". Geht es Euch genauso?
     
  2. etu

    etu Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    oh ja das kenne ich auch,dann denke ich ohne meinen linken arm geht es mir schmerztechisch viel besser.ich habe dann in einigen gelenke schmerzen und im ganzen körper ist es auch nicht so oft mehr.