1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gewichtzunahme durch Remicade??

Dieses Thema im Forum "Biologische Therapien (Biologika und niedermolekul" wurde erstellt von crohni, 12. September 2014.

  1. crohni

    crohni Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    4. Februar 2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle zusammen,

    ich bekomme jetzt die 10 Remicadeinfusion. Jetzt habe ich gehört das man pro Infusion 2 Kilo zunimmt???
    Kann das sein? Ich habe ja so meine Probleme mit meinem Gewicht, seit Jan. nehme ich kein Cortison mehr und trotz täglichen Sport, verzicht auf Kohlenhydrate, Zucker reduziert, habe ich grade mal 2-3 Kilo runter.
    Ich weiss echt nicht mehr was ich noch machen soll.
    Lieben Gruß eine verzweifelte
    Crohni
     
  2. Julia123

    Julia123 rheumatic pixie

    Registriert seit:
    30. November 2010
    Beiträge:
    3.241
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kleinstadt in Oberfranken
    ..... mir geht es genau so ..... aber ich spritze RoActemra .....

    LG

    Julia123
     
  3. M. Berti

    M. Berti Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2012
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Hallo Crohni
    Das mit der Gewichtszunahme höre ich heute zum ersten Mal und kann ich so auch nicht bestätigen
    Kenne ein paar Leute die REMICADE seit Jahren kriegen und nicht zugenommen haben.
    liebe Grüße M.
     
  4. Ducky

    Ducky Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2011
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Panama
    crohni,

    soll die gewichtszunahme mit dem verbesserten darmzustand zu tun haben oder weil der körper allg nicht mehr im schubzustand ist in dem oft mehr kalorien benötigt werden??

    ich gehe anhand des nicks mal davon aus, dass du nen m.crohn hast :cool:
     
  5. crohni

    crohni Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    4. Februar 2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ducky,

    richtig ich habe Morbus Crohn.
    Unter den Infusionen ist mein Restdünndarm auch ruhig. Dennoch wundert mich mein Gewicht, das bei einem Kurzdarmsyndrom! ich trinke viel Wasser usw. und es geht nicht runter. Kalorien habe ich drastisch reduziert und ernähre mich gesund. Ich hatte dann in einem anderen Forum gelesen , das man durch Remicade zunimmt. Wollte dann einfach mal hören was ander Remicadepatienten für Erfahrungen gemacht haben.
    Das die Gewichtszunahme vom Aza kommt schleiße ich kommplett aus.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende:rolleyes:
    Crohni
     
  6. herbiemaus

    herbiemaus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2013
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwalmtal,NRW
    hallo crohni

    Auch ich bekomme seit einem Jahr alle 8 Wochen Remicade.Am Anfang wog ich 67 kg und nun schon 80 kg.Ich versuche auch abzunehmen ,aber es tut sich nicht viel.Aber besser ein paar kg zuviel als ständig diese Schmerzen.
    LG Silvia