1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

geschwollene Finger/Gelenke?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Djanella, 16. Dezember 2004.

  1. Djanella

    Djanella Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo alle zusammen,
    schwellen bei Fibro auch die Gelenke an? Hatte ich bis jetzt nie Probleme mit, aber gestern habe ich erst mit Ach und Krach und viel Flutschwasser :mad: meinen Ehering abbekommen - wenn ich meine Finger und Füße betrachte, dann kann ich nicht wirklich Schwellung erkennen, obwohl ich manchmal schon das Gefühl habe, es wäre geschwollen.
    Danke für Infos.
    lg Djanella :)
     
  2. merre

    merre Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.890
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Fibro

    Hi Djanella
    Ja soetwas kann man eigentlich nicht ausschließen.
    Zitat: "Die Patienten haben oft das Gefühl, die schmerzhaften Weichteile seien diffus geschwollen und kleine Verdichtungen des Unterhautfettgewebes werden als schmerzhafte Knötchen empfunden. Die Schmerzen halten über lange Zeit an......"
    Somit kann das was Du beschriebst durchaus sein.
    Alles GUte "merre"
     
  3. Petra16

    Petra16 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    hallo!
    bei der fibro kann eine sog. fluid-retention auftreten. da, wie merre schon gesagt hat, einige patienten das gefühl geschwollener hände haben. es ist aber keine gelenksentzündung- eher eine weichteilschwellung, die jedoch keinen schaden anrichtet. das gefühl der schwellung und die schmerzen schiebt man dann meist auf die fluid retetion. was man dagegen machen kann weiß ich nciht genau, aber ich tippe mal auf, genauso viel/wenig wie bei der fibro.
    lg petra
     
  4. Petra16

    Petra16 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    ups, doppel gepostet.
     
  5. Djanella

    Djanella Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Ich danke Euch für Eure Antworten. Ich hab halt manchmal das Gefühl zu spinnen *g*
    netten Abend wünscht
    Djanella
     
  6. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Hi Djanella,

    wenn ein entzündlicher Prozess stattfindet, dann kommt es zu brutalen Schmerzen im betroffenen Gelenk (ich vergleiche es immer mit Knochenbruch oder Bänderriss). Das Gelenk wird heiß und puckert, am schlimmsten bei Ruhe und/oder Wärme. Einige Stunden später schwillt das Gelenk an, bei mir nicht selten um fast das Doppelte des normalen Umfangs. Das sieht jeder, der nicht blind ist. Zumindest bei mir sind die Schmerzen dann wieder etwas erträglicher, naja, wie gepolstert halt, groß bewegen lässt sich schon allein wegen der Schwellung nix ...

    Da ich auch Fibro habe, weiß ich um dieses unangenehme Schwellungsgefühl, bei dem es sich aber nicht um eine echte Schwellung handelt. Es ist so minimal, dass es ein Außenstehender nicht sieht. Ich habe eher das Gefühl, dass da eine diffuse Wasseransammlung ist, zumal diese unerträglichen Schmerzen zuvor auch fehlen. Da hilft mir jede Menge Bewegung, und zwar möglichst allumfassend, ebenso Entspannung (PMR, Yoga, autogenes Training).

    Grüßle von
    Monsti
     
  7. anbar

    anbar Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.509
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    fibro

    hi djanella,
    ich habe auch Fibro,Polyarthritis,Polyarthrosen und bei mir sind auch schwellungen da. Vor allem Gesicht und Augen die zu sehen sind. Die anderen Glieder sind zwar auch geschwollen, aber nicht so ersichtlich.Jedenfalls nicht andauernd. Mal ja mal nein, es ist ganz unterschiedlich.

    Ist schon ein großer Mist,hab auch keine Ahnung,was ich dagegen machen kann.
    Viele,die ich gesprochen habe sagen es kommt von der Fibro, ich kann es nicht sagen, da ich immer noch Schub habe.


    Alles Gute
    Gruß Anbar
     
  8. Djanella

    Djanella Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    @ Monsti: entspannung mache ich fast nur noch - dann werde ich jetzt
    meinen ringfinger zum sport schicken *g* - vielleicht sind die
    beiträge im verein dann nur anteilig zu zahlen *nochmehrgrins*
    an bewegung mangelt es ja wirklich nicht: 2 kinder, 1 hundwelpe,
    anbau fertig und möbel einräumen, naja.... :rolleyes:

    @ anbar: ich nehme es einfach hin, aber es hätte evtl. jemand einen tip
    haben können - und was den schub anbelangt: den habe ich jetzt
    seit september und es wird nicht besser, trotz ketamin-infusionen

    danke euch allen
    lg djanella