1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Geschafft: Nun habt ihr einen Diplomsportlehrer unter Euch!!!

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von ilmaz, 9. August 2005.

  1. ilmaz

    ilmaz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2004
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhl-Pflz
    Hallo Leute!!
    Ja, ihr habt richtig gelesen, ihr habt jetzt einen echten Diplomsportlehrer unter Euch!!
    Warum ich das schreibe:
    Bin zwar seit ich MTX vor ein paar Monaten abgesetzt habe, völlig beschwerdefrei, das war aber in den letzten fast 15 Jahren(bin nun 25) sehr selten der Fall! Und trotzdem habe ich dieses Sportstudium mit gut! bestanden.

    Das soll allen Rheumatikern mut machen!!

    Habe nie das Sporttreiben aufgegeben, wenn es auch manchmal beschwerdebedingt pausieren musste. Bewegt Euch, aus meiner Sicht hilft das Sporttreiben enorm. Die Beweglichkeit der Gelenke bleibt erhalten, die Muskulatur entlastet die Gelenke und die Psyche lacht auf!
    Ich weiß, manchmal geht es eben gar nicht, hatte auch schon sehr schlimme Probleme, aber wenn es geht, bewegt Euch!
    Wen mein Krankheitsverlauf näher interessiert, kanns ja in den anderen Threads von mir nachlesen........
    Nur soviel: Anscheinend hat sich wirklich die Vermutung meines sehr guten Rheumatologen Dr. Wilmowsky aus Püttlingen bestätigt und es handelte sich um eine juvenile Form des Rheumas, die nun, nach fast 15 Jahren hoffentlich besiegt ist.......
    Also, wer Trainingstips braucht, nur gefragt, helfe gerne-......
    Ciao ilmaz
     
  2. JMCL

    JMCL Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Harzer Umland
    Gratuliere von ganzem Herzen und ich hoffe und wünsche Dir, dass es so positiv für Dich weiter geht.
    Und übrigens, mit dem Sport hast Du ja so recht, wenn ich z.B. nicht manchmal so unsicher bin, was ich mir zumuten kann und was nicht. Siehst Du, das hast Du jetzt davon, dass Du uns Deine Hilfe anbietest, schon bin ich da und greif zu. Nein, mal Spaß beiseite, ich bin 57 Jahre alt und hab cP seit 1 Jahr, hab vorher im Fitness-Studio ganz normal ab und zu Sport betrieben und bin jetzt nach einigem Hin und Her bei Kieser gelandet und fühl mich dort auch wohl. Nur, ich weiß nie so recht, ob ich die Beschwerden nicht schlimmer mache, wenn ich trotz der ab und leichten oder auch schwereren Probs trainiere.
    Aber meiner Psyche geht es immer wieder gut danach.
    Nocheinmal herzlichen Glückwunsch, Du kannst wirklich stolz auf Dich sein, hast allen Grund dazu,
    JMCL
     
  3. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    hallo ilmaz...

    super das du nicht aufgegeben hast....:) und nun hast du deinen erfolg sichtbar in der hand.

    geniesse die zeit und hoffentlich hat sich das rheuma wirklich für immer verabschiedet......ich wünsche es dir....

    vielleicht kannst du uns ja schonende übungen beim user-workshop in düsseldorf zeigen *bg*.

    herzlichst
    liebi
     
  4. ilmaz

    ilmaz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2004
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhl-Pflz
    Kann dazu nun aus der Entfernung wirklich nicht viel sagen.
    Ich habe das immer so gehandhabt, dass ich auch mal mit leichten Schmerzen trainiert habe......muss man mit sich selbst und seinem Schmerzbewusstsein ausmachen. Oft wurden die Gelenke durch die Bewegung wieder freier, so habe ich das empfunden.
    Generell sind natürlich Ausdauersportarten wie Walking oder Radfahren, auch Schwimmen sehr gut.......weil sie halt sehr gelenkschonend sind. Aber immer an den altersgemässen Puls von ca 180 - Lebensalter als Maximum beim Sport denken. Und wenn die Schmerzen wirklich unerträglich sind, lieber pausieren, dann hilft man sich und seinem Körper mehr.....
    Ciao und danke
    ilmaz
     
  5. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Huhu Ilmaz,

    freue mich riesig für Dich: ganz großer Glückwunsch!!! Wie wär's wenn Du jetzt mal ein kleines Sportprogramm für mich entwickeln könntest? :D

    Grüßle von
    Monsti
     
  6. ilmaz

    ilmaz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2004
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhl-Pflz
    Kein Problem,
    kannst mir ja mal paar persönliche Daten per mail durchgeben....
    wie z.B. Alter Größe Gewicht Krankheiten Besonderheiten bisherige sportliche Tätigkeit...
    Ciao ilmaz
     
  7. Sabinerin

    Sabinerin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Ruhrgebiet
    @Ilmaz

    Hallo Ilmaz,

    ich freue mich sehr für Dich und gratuliere Dir von Herzen zu Deinem Diplom!!

    Für Deinen beruflichen Werdegang wünsche ich alles erdenklich Gute!!

    Deine Worte kann ich nur unterstützen. Ich kenne Zeiten, da war der Gang ins Badezimmer ein Marathon, der mir schon die Tränen in die Augen trieb. Dank einer guten medikamentösen Therapie habe wieder mit "Sport", also Bewegung, begonnen, mal geht es besser, mal weniger gut.

    Derzeit mache ich Nordic Walking (mit Trainer und Gruppe gelernt) und fahre mit meinem Rad (mit Hilfsmotor). Vor meinem Urlaub war ich sportlich in Bestform, also für meine Verhältnisse *g* ;)

    Durch das 6 wöchige Pausieren ist die Kondition und die Belastbarkeit wieder mal gegen Null gewandert. Der innere Schweinehund ist biestig und bissig und wiederspenstig...aber ich nehme es immer wieder mit ihm auf.
    Mit der Zeit wandelt sich der Rottweiler zu einem netten Rehpinscher *g*, aber der Weg ist nicht einfach.

    Da ich in der Regel alleine trainiere, finden sich 100 Gründe es nicht zu tun und 101 Gründe die es widerlegen *lächel*

    Vor meiner Erkrankung war meine Überzeugung "Sport ist Mord".
    Heute bin ich dankbar mich bewegen zu dürfen. Ich liebe es mich zu bewegen und Nordic Walking bereitet mir großen Spaß.

    Viele Grüße und weiterhin ganz viel Erfolg
    Sabinerin, jetzt in NW-Look und on tour
     
  8. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    9.196
    Zustimmungen:
    87
    Ort:
    württemberg
    glückwunsch!!

    hallo, ilmaz! lass dir herzlich gratulieren zu deinem sportlehrer-diplom!! und auch noch mit "gut" bestanden, wirklich toll! ich bewundere sehr deine hartnäckigkeit und zielstrebigkeit, mit der du dein ziel verfolgt hast. kompliment!
    weiter alles gute und natürlich einen passenden arbeitsplatz wünscht dir ruth
     
  9. ilmaz

    ilmaz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2004
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhl-Pflz
    Dagegen gibt es ein einfaches Rezept!!
    Man sollte, wenn möglich in der Gruppe trainieren, dann fällt es einem schwerer, abzusagen, denn man möchte nur ungern die Gruppe im Stich lassen.....Einfach mal im Netz oder bei den örtlichen Sportvereinen nachfragen, welche gruppen sie so anbieten......da gibts oft mehr als man denkt und die Leute sind generell sehr nett!!
    Ein zweites Rezept, wenn man denn nun alleine trainiert ist, dass man sich feste Zeiten setzt. Z.B. Dienstags und Freitags um 18Uhr. Diese Zeiten muss man sich fest einplanen, so kann man ggf. andere Termine absagen und man hat einen festen Plan, der den Schweinehund bestimmt.
    Viel Spass beim Trainieren und danke für die Glückwünsche.....
    Ciao ilmaz
     
  10. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    liebe ilmaz,

    ganz herzlichen glückwunsch zum bestandenen diplom!


    dein bericht hat echten vorbild - charackter !


    dumm nur, dass du ab jetzt wohl regelmässig angemailt wirst,
    wie mache ich dieses und jenes und sag doch mal .....[​IMG]

    alles gute und viel freude in deinem job!
    marie











    (sorry, die seite ist etwas nach unten gerutscht)
     
  11. Sabinerin

    Sabinerin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Ruhrgebiet
    @Ilmaz

    Hallo Ilmaz,

    nun, ich habe weder Hemmungen noch schlechtes Gewissen einer Gruppe abzusagen *schmunzel*

    Bei uns gibt es diverse Gruppen, an einer nehme ich auch teil.

    Grundsätzlich bin ich aber mein eigener Motivator. Wenn nicht ICH es für wichtig erachte dies oder das zu machen, wer soll es denn sonst tun? ;)

    Der Vorteil dabei ist, daß ich meine Zeit dafür selbst einteilen kann, der Nachteil, daß ich niemanden die Schuld geben kann, wenn ich es nicht getan habe *g*

    Ich gebe zu, daß dies nicht immer leicht ist, aber wer sagt, daß immer alles einfach sein muß? :)

    Gerade bin ich durch den Regen gewalkt und heftig naß geworden. Aber da ich im Regen Nordic walking gelernt habe, ist es also keine Ausrede heute nicht zu walken ;)

    Wenn ich meine wöchentliche Dinge vernünftig organisiere, gehe ich i.d.R. dreimal wöchentlich walken, egal bei welchem Wetter.

    Viele Grüße
    Sabinerin
     
  12. Djanella

    Djanella Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    auch von mir glückwunsch zum Diplom.
    lg Djanella
     
  13. engel

    engel Petra aus Gelsenkirchen

    Registriert seit:
    24. Mai 2005
    Beiträge:
    1.689
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegen
    hallo

    Ja herzlichen Glückwunsch
    das gibt ja mut um weiter zu machen

    wann machst den die 1. Rhume-online Sportstunde mit uns?

    gruß engel
     
  14. Neli

    Neli Optimistin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.725
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Rheinland
    Hallo, lieber Ilmaz,

    ich gratuliere Dir ganz herzlich.
    Ich finde, das ist schon eine besondere Leistung
    für einen Rheumakranken.

    Alles Gute für Deine berufliche Zukunft!


    [​IMG]

    Viele liebe Grüße
    Neli
     
  15. Lilly

    Lilly offline

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.171
    Zustimmungen:
    0



    herzliche glückwünsche zum diplom!!

    ich hoffe für dich, dass nun wirklich dein rheuma besiegt ist. wünsche dir eine beschwerdefreie zukunft und viel erfolg als diplomsportlehrer!

    super leistung, die du da vollbracht hast ;)
     
  16. Cori

    Cori Optimistin

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BaWü
    Ganz herzlichen Glückwunsch zu Deinem Diplom! Du kannst wirklich stolz auf das Erreichte sein!

    Eine erfolgreiche Zeit wünscht Dir

    Cori
     
  17. klaraklarissa

    klaraklarissa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.809
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen - Anhalt
    hallo ilmaz,

    auch ich gratuliere dir recht herzlich zu deinem diplom. :cool: toll, wenn man wieder ein stück höher die lebensleiter geklettert ist. alles gute für dich und toi toi toi, das dein jugendrheuma dich wirklich verlassen hat ...wäre ja supi