Geräuschüberempfindlichkeit

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Mizikatzitatzi, 23. April 2022.

  1. Mizikatzitatzi

    Mizikatzitatzi Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2021
    Beiträge:
    2.813
    Ort:
    Bayern
    Ja, das habe ich tatsächlich auch schon gemacht. Gute Idee!

    Nun, es muss halt sein. Jeder möchte schöne saubere Leitungen haben für seine Steuergelder. Und ich finde es auch gut, wenn was erneuert wird.
    Das ich so lärmempfindlich bin....mei......da muss ich jetzt halt durch......wird scho' wer'n
     
  2. Mizikatzitatzi

    Mizikatzitatzi Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2021
    Beiträge:
    2.813
    Ort:
    Bayern
    Jo und die Gläser zum tanzen anfangen im Schrank wenn die Walze kommt......

    Vielen lieben Dank, liebe Maggy
     
  3. Katjes

    Katjes Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    19.982
    Ort:
    wo es schön ist :-)
    Mizi,das ist die richtige Einstellung.
    Ich bin nicht so lärmempfindlich.....aber Jahrelanger Baulärm geht schon auf die Nerven und an die Substanz.
    Ich habe versucht während den Bauphasen nicht meinen Fokus auf diese zu legen bzw. auf den Lärm.
    Money Penny,man kann doch nicht deswegen umziehen !
    Also egal wo ich gelebt habe,irgendwann stand immer mal eine Straßensanierung,Neubaugebiet oder Umbauten an den Wohnhäusern an,leider ging auch alles immer über viele Monate oder gar Jahre.....da hilft nur Ohren zu und durch ;)......oder bei Freunden immer mal Unterschlupf suchen,bzw Auszeiten nehmen zB. dann irgendwohin fahren ( in den Wald ) und Ruhe tanken.
     
  4. Mizikatzitatzi

    Mizikatzitatzi Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2021
    Beiträge:
    2.813
    Ort:
    Bayern
    Ja, das tut gut. Vielen Dank, liebe Money Penny.

    Ja, das ist faszinierend mit Yumi.
    Sie hört ja alles viel lauter wie ich aber Yumi ist voll entspannt und chillt und schmust.....
    Nur wenn es so nen Knall gibt von der Baggerschaufel, dann erschrickt sie auch.

    Vielen Dank!
     
  5. Mizikatzitatzi

    Mizikatzitatzi Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2021
    Beiträge:
    2.813
    Ort:
    Bayern
    Vielen lieben Dank, liebe Katjes.

    Ja, andere Dinge zu fokussieren ist gut.
    Sich ablenken. Nicht auf den Lärm konzentrieren, sonst wird es noch schlimmer mit der Geräuschüberempfindlichkeit. So ist meine Erfahrung.

    Dennoch zerrt es an den Nerven.
    Ich werde bei so massiven Lärm innerlich unruhig. Ich bin da einfach gestresst durch den Lärm.

    Aber dennoch versuche ich so gut wie möglich damit klar zu kommen und freue mich jeden Tag darüber wenn sie ein Stück weiter gekommen sind, denn das bedeutet für mich, das es bald ruhiger wird.
     
  6. Mizikatzitatzi

    Mizikatzitatzi Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2021
    Beiträge:
    2.813
    Ort:
    Bayern
    Soooooo....weil der Straßenbaulärm ja noch nicht reicht, hat mein Nachbar nun beschlossen sein Haus zu renovieren.

    Jo....:(

    Des war so klar.....aber egal....was solls....dann eben noch länger Kopfhörer und Ohrstöpsel rein und ein fröhliches Lied auf den Lippen....ich lass mir doch nicht meine gute Laune vermiesen ....Pffff....:)
     
  7. Katjes

    Katjes Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    19.982
    Ort:
    wo es schön ist :-)
    Mizi,das passt doch......stell dir vor,die wären mit der Straße fertig und er würde dann erst anfangen......so kommt es geballt, dafür aber kürzer.......hoffe ich für dich !
     
  8. Mizikatzitatzi

    Mizikatzitatzi Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2021
    Beiträge:
    2.813
    Ort:
    Bayern
    Vielen Dank, liebe Katjes.
    Das hoffe ich auch.
     
  9. Mni

    Mni Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.475
    tja- meine Rede: "schlimmer geht immer" (leider)

    aber alles hat einmal ein Ende unbd geht vorüber........

    ich weiß sehr gut, wovon du sprichst! vlg
     
  10. Mizikatzitatzi

    Mizikatzitatzi Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2021
    Beiträge:
    2.813
    Ort:
    Bayern
    Ja, irgendwann ......geben wir die Hoffnung nicht auf
     
  11. sentens

    sentens Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2022
    Beiträge:
    937
    *puh ... des a nu ...* :unhappy: ...
    ... na hoffentlich gehen wenigstens die Renovierungsarbeiten zügig voran überall ...!
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden