1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelenkersatz

Dieses Thema im Forum "Operationen / Chirurgie, Radiosynoviorthese (RSO)," wurde erstellt von sisu-natascha, 18. Juni 2010.

?

Welche(s) Gelenk(e) wurde(n) bei dir ersetzt?

  1. Schulter

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. Ellenbogen

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Hand

    1 Stimme(n)
    8,3%
  4. Finger

    1 Stimme(n)
    8,3%
  5. Hüfte

    5 Stimme(n)
    41,7%
  6. Knie

    8 Stimme(n)
    66,7%
  7. Sprunggelenk

    1 Stimme(n)
    8,3%
  8. Zeh(en)

    0 Stimme(n)
    0,0%
  9. Sonstiges

    0 Stimme(n)
    0,0%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. sisu-natascha

    sisu-natascha Was würde die Liebe tun?

    Registriert seit:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Ulm
    Hallo ihr Lieben,

    welche Gelenke wurden bei euch ersetzt?

    Ihr könnt das gerne auch ausführlich in den Antworten erzählen, z.B. wann, wie es auch damit geht, usw.

    Interessiert mich gerade, bin ja noch mehr oder weniger "frisch" mit einer OSG-TEP versorgt.

    ...denke, diese Umfrage hatten wir noch nicht?
    Hab nix gefunden, falls doch, sagt mir bescheid, dann weg mit dieser hier... *g*

    Liebe Grüße und alles Schöne!
    Natascha

    PS: Ich hab's jetzt mal anonym gemacht, hoffe, das ist ok.
     
  2. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    huhu vegie!

    ich verfolg dich heute!:p

    ich hab zwei hüftgelenke! die sind beide 18 jahre alt! nach den ops war damals alles super! und auch heute noch alles okay! klopf klopf klopf!

    dann hab ich noch ein künstliches kniegelenk! das ist jetzt 7 jahre alt! nach der knie op war es furchtbar. es wollt sich kaum beugen lassen und mußte nachoperiert werden! ich wurd mit nur 60 grad beugung in die reha entlassen! und nach der reha hat ich 75 grad! es hat noch fast 2 jahre gebraucht, ehe ich so 89,99 grad erreicht habe! es war unheimlich mühsam mit dem knie! aber heute läuft es gut! auch klopf klopf klopf!!!

    also mein persönliches fazit: hüftgelenk op: super!!! knie op: furchtbar!!!

    lieben gruß von puffelhexe
     
  3. sisu-natascha

    sisu-natascha Was würde die Liebe tun?

    Registriert seit:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Ulm
    Ich merk's - kuhl! *ggg*

    ...aber klasse, dass du das mit dem Knie trotzdem durchgezogen hast! :top:
     
  4. poldi

    poldi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2004
    Beiträge:
    4.647
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Ich habe mein neues Knie seid einem Jahr. Es ist alles super gelaufen. Bin in die Reha und konnte 90° beugen. Es gab im Krankenhaus keine Schiene. Der Prof. wollte, dass wir unsere Muskeln selber anstrengen. Reha war dann nicht so berauschend, was nicht an den Therapeuten lag. Nach Hause bin ich mit 110° Beugung. Bis heute alles ok.
    Liebe Grüße
    Poldi
     
  5. Sylvia_cP

    Sylvia_cP Das Froschi

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien, Ursprung: Steiermark
    meine wenigkeit hat beidseits eine hüft-TEP u. ich bin sehr zufrieden damit.

    einige details dazu stehen in meiner krankenvita.
     
  6. medi

    medi Tagträumerin

    Registriert seit:
    25. Januar 2009
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW in der Nähe von Wuppertal
    Hallo liebe Leidensgenossen :)

    Ich habe Tep`s in beiden Hüften und beiden Knien :uhoh:

    Die linke Hüfte ist auch schon 17 Jahre alt und bis jetzt noch in Ordnung *klopf auf Holz*. Die rechte Hüfte und beide Knie habe ich im Januar bis Februar 2001 im Abstand von je 3 Wochen machen lassen...:smhair2: Mitte April war ich wieder am arbeiten ! Ich habe diese Hau-Ruck-Aktion gemacht, weil alle Gelenke gleich schlimm waren, und ich es schnell hinter mich bringen wollte. Hat geklappt :D. Das Endergebnis ist sehr zufriedenstellend, aber die Schmerzen nach der OP sind bei den Knien weitaus stärker. Aber auch dieses übersteht man. Schließlich sind wir Schmerzen gewöhnt :o

    Es grüßt Euch
    Medi :a_smil08: