1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

GdB-Erhöhung

Dieses Thema im Forum "Schwerbehinderung" wurde erstellt von Stine, 4. Juli 2015.

  1. Stine

    Stine Stehauffraule

    Registriert seit:
    30. Juni 2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    37
    Habe meinen ersten und einzigen Antrag auf Schwerbehinderung gleich nach Ausbruch meiner Erkrankung - M. Wegener - 1988 gestellt und 50% unbefristet bekommen. In der Zwischenzeit ist doch einiges dazu gekommen und so habe ich Anfang Mai d.J. einen Verschlimmerungsantrag gestellt.

    Habe heute schon Bescheid bekommen: 100% GdB, Merkzeichen B und G unbefristet. Muss mich jetzt erst mal durch das riesige Paket an Behördendeutsch durchwursteln damit ich weiß, was das alles bedeutet.

    Habe mich aber sehr gefreut, dass ich schon heute nach knapp zwei Monaten den Ausweis hatte, jeder meinte, ich müsse mit mehreren Monaten Bearbeitungszeit und evtl. auch Untersuchungen durch Gutachter rechnen.

    Wünsche allen ein schönes Wochenende.
     
  2. Manuela79

    Manuela79 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2011
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Stine,
    das ist gut das Du nicht mehrere Monate darum kämpfen musstest. Ich bekam meine Behinderung mit 50% innerhalb von 6 Wochen ohne Nachfragen bei den Ärzten. Ich hatte schon Bedenken das ich wieder mal streiten muss. Solche Auseinandersetzungen kosten viel Kraft.
    Schön wenn man sieht das es auch anders geht.

    LG
    Tiger1279
     
  3. Nachtigall

    Nachtigall Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    3.886
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Bayern
    Hallo Stine,
    gratuliere zur Erhöhung mit Merkzeichen! :top::)

    Bei meinem Verschlimmerungsantrag hat es 3 Wochen gedauert, bis ich meinen positiven Bescheid hatte. Und die hatten nicht mal bei den Ärzten nachgefragt, weil ich viele Befunde selber beigelegt hatte. Da war ich auch erstaunt, eben weil es beim ersten Mal 4 Monate gedauert hatte. Manchmal geht es dann doch recht flott. ;)
     
  4. Stine

    Stine Stehauffraule

    Registriert seit:
    30. Juni 2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    37
    Danke Tiger und danke Nachtigall für eure Antworten. Habe das meinen Ärzten erzählt und die haben sofort gemeint, ich solle Widerspruch einlegen, für mich käme nur ein aG infrage bzw. mindestens der orangene Parkausweis müßte dabei sein. Also habe ich Widerspruch eingelegt und alle Ärzte haben mir eine Bescheinigung geschrieben ... jetzt heißt es wieder abwarten - es wäre schon gut, wenn ich einen der beiden Ausweise bekommen könnte, das würde mir schon sehr viel helfen.
     
  5. Clara07

    Clara07 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Stine,
    bei "aG" sollten sie schon schnell sein. Ich drücke die Daumen.

    Ansonsten spreche ich mal ein großes Lob an die Mitarbeiter des Versorgungsamtes aus.
    Als ich am 20. April Neufeststellung und Verlängerung beantragte, war die durchschnittliche Wartezeit mit 108 Tagen angegeben.
    Bei dem Massenantrag an den Versorgungsämter - dort werden doch auch Ärzte und Gutachter gebraucht, wegen Ansteckungsgefahr, medizinische Erstversorgung, dringende GDB-Anerkennung - habe ich erst nächstes Jahr mit einer Antwort gerechnet.
    Gut das "G" haben sie unter den Tisch fallen lassen, kein Wunder bei meinem Rheumatologen. Einen besseren habe ich nicht.
    Aber immerhin wurde ich von 50 auf 70 Prozent hochgestuft.
    Darauf musste ich auch nur 160 Tage warten.

    Liebe Grüße
    Clara
     
  6. Stine

    Stine Stehauffraule

    Registriert seit:
    30. Juni 2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    37
    Hurra.... heute kam der Bescheid vom Sozialgericht

    "Es wird festgestellt, dass neben den gesundheitlichen Voraussetzungen für die Zuerkennung der Merkzeichen "G und B" auch die gesundheitlichen Voraussetzungen für die Zuerkennung des Merkzeichens "aG" rückwirkend ab 6.5.2015 erfüllt sind".

    Habt ihr den Schlag gehört als mir ein Stein vom Herzen gefallen ist, dass dies endlich vorbei ist????? Ich bin sowas von happy!!! Wenn ich tanzen könnte ...:top:
     
  7. Johanna Nielsen

    Johanna Nielsen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2014
    Beiträge:
    1.657
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Stine, was sagt uns das dranbleiben ist immer wieder das A und O.

    Alles Gute Stine!
     
  8. kleine Eule

    kleine Eule Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2005
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    14
    Herzlichen Glückwunsch!

    Ach, von dort kam also der Knall. Hab mich schon gewundert...:D

    viele Grüße von der kleinen Eule
     
  9. Nachtigall

    Nachtigall Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    3.886
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Bayern
    Gratuliere, Stine! :top::)
     
  10. Katjes

    Katjes Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    5.257
    Zustimmungen:
    207
    Ort:
    in den bergen
    liebe stine,
    ich freue mich für dich,dass das alles so gut geklappt hat und dass du dadurch einige erleichterungen hast.............das leben mit dem rollstuhl ist schon anstrengend genug !
    liebe grüße
    katjes
     
  11. Stine

    Stine Stehauffraule

    Registriert seit:
    30. Juni 2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    37
    Danke für eure Grüße und Wünsche, ich bin jetzt so froh, dass ich dieses Thema Schwerbehinderung beiseite legen kann auf Dauer. Ich habe jetzt die 100% aG und B unbefristet und eine Pflegestufe und jetzt warte ich auf den Rollstuhl (von der Kasse genehmigt und in Auftrag gegeben) und auf den Treppenlift (muß von der Kasse noch genehmigt werden, Zuschuß beantragt...). Ich hoffe doch, dass ich dann mal endlich in Ruhe "leben" kann.
    Wünsche allen einen schönen Tag und heute Abend viel Spaß beim Fußball.
     
  12. Neli

    Neli Optimistin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.725
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Rheinland
    Liebe Stine,

    ich bin sicher, Dir ginge es besser,
    wenn Du diesen Bescheid nicht bräuchtest.

    Ich wünsche Dir alles, alles Gute
    und dass Du endlich von all diesen Formalitäten
    verschont bleiben kannst.

    Viele liebe Grüße

    Neli

    [​IMG]
     
  13. Julianes

    Julianes Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2014
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    34
    Liebe stine,

    ein dreifach Hip-Hip- Hurra!

    herzlichen Glückwunsch, keine Querelen mehr, keine Sorgen und Grübeleien......

    lg juliane
     
  14. Johanna Nielsen

    Johanna Nielsen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2014
    Beiträge:
    1.657
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Liebe stine, ich mir sicher das mit dem Treppenlifter das bekommt ihr auch noch hin.

    Alles Gute liebe stine.

    Gruß von Joe