1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gdb 80 und Merkzeichen G

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Düsi, 22. Mai 2007.

  1. Düsi

    Düsi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    78199 Bräunlingen

    Hallo ihr Lieben,


    bin wieder da und bräuchte eure Hilfe.
    Habe mich lange nicht gemeldet sorry:(

    Wurde wiedereinmal überall operiert.
    Heute kam der Bescheid vom Versorgungsamt.
    Gdb 80 und das G.
    Wisst ihr was ich ausser der halbierung der KFZ-Steuer noch beantragen kann.
    Kenne mich in der Höhe beim GDB nicht aus hatte vorher 60 und kein G.
    Wäre über alle Infos dankbar.
    :)
    Bis bald eure Düsi
     
  2. Kira73

    Kira73 Uveitispapst

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    3.398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo,

    nix, nur höherer Freibetrag, wenn sonst keine Merkzeichen sind. Evtl. Parkerleichterung, dass kannst du bei deinem Strassenverkehrsamt erfragen.

    gruß
    Kira
     
  3. anko

    anko Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.077
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Düsi,

    Mit dem G im Ausweis kannst du wählen zwischen 50% Steuerbefreiung beim Auto oder eine Marke für den Nahverkehr für 60 Euro im Jahr. Wenn du also mehr Bus und Bahn fährst, dann kann sich das schon lohnen.

    Der Behindertenpauschbetrag steigt von 720,- auf 1060,- Euro im Jahr.

    Du kannst Wege zum Arzt und ich glaube auch zur Arbeit steuerlich geltent machen (also mit einem höheren Ansatz als normal) und auch einen Parkplatz am Arbeitsplatz, wenn ich mich jetzt nicht täusche.

    Hier ein Link zu den gesetzlichen Nachteilsausgleichen.

    Zudem erhälst du mit einem GdB von 80 bei vielen privaten Anbietern (Oper, Theater etc) einen Rabatt, den du mit einem GdB vo 60 z.T. noch nicht erhälst.

    Gruß

    anko
     
  4. Kira73

    Kira73 Uveitispapst

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    3.398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    :o ui, danke Anko, gut aufgepasst, ich geh immer von meinem % aus.

    Man muss doch mal genauer hingucken :cool: .

    Viele grüße

    :) Kira
     
  5. Sarah2

    Sarah2 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Gdb 80

    Hallo,

    ich habe heute einen Neufeststellungsantrag gestellt. Ich habe cP und in den letzten Jahren kann ich durch Verformungen an beiden Füssen nur noch sehr schlecht laufen. Ich habe in meinem jetzigen Ausweis 60% und kein Merkzeichen. Ich habe jetzt das G auch mit beantragt. Wie stehen denn heute die Chancen einen höheren Prozentsatz zu bekommen? Im Bekanntenkreis hat man mir da wenig Hoffnung gemacht, da alles so verschärft worden sein soll.
    Sarah2
     
  6. Düsi

    Düsi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    78199 Bräunlingen
    80 prozent und G

    Hallo Sarah2,:)

    ich kann dir nur von mir berichten.
    Ich habe meine neuen Befunde zusammen ans Versorgungsamt geschickt,ich habe 2006 an """einem""""" Knie zwei neue Prothesen bekommen.
    Die erste hat sich gelockert und die zweite ist im Augenblick fest.
    Aber mein Knie macht mit mir den kompletten Larry.
    Es wird dick und heiß habe daraufhin zweimal im Abstand von 4 Monaten eine Radiosynoviorthese bekommen.
    Half alles nichts.
    Das Knie spinnt komlett.
    das schlimme ist nur jetzt fängt das rechte Knie auch an zu rebelieren.:mad: :mad: :mad: :mad:
    Vom Rücken ganz zu schweigen.
    Ich würde an deiner Stelle mit deinem Orthopäden reden ob er dir hilft einen Antrag für das Versorgungsamt mit dir zu schreiben und deine Problematik offenlegen. Hoffe ich konnte dir helfen.

    Grüßle aus dem Schwarzwald Düsi
     
  7. Britschi

    Britschi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Düsi,

    kann etwas weiterhelfen. Schwerbehinderte mit einem GdB von 80 können in angemessem Umfang auch die Kraftfahrzeugkosten für Privatfahrten geltend machen, die nicht als Betriebsausgaben oder Werbungskosten abgesetzt werden können. Das Steueramt hat mir mitgeteilt das 3000 km jährlich als angemessen wären. Was mir diese Jahr auch noch passiert ist bei den Steuern, ich bekam eine höhere Fahrkostenpauschale, die soll es schon ab 70% selbst ohnen G im Ausweiß geben. Da es bei mir auch noch um eine Nachzahlung von 3 Jahren ging, da meine Klage so lange dauerte, waren es tausende von Euro's bei meiner Kilometerzahl zur Arbeit. Das hat meine Steuerberaterin allerdings für mich gemacht. Einen Parkausweiß muß Du allerdings selber beantragen, der steht Dir auch zu. Damit muß Deine Firma Dir auch einen Parkplatz vor der Tür zur verfügung stellen. Hoffe ich habe Dir etwas weiter geholfen.

    Gruß
    Britschi;)
     
  8. Sanchen

    Sanchen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2007
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW
    Für die Parkerleichterung brauchts 80% und das Merkzeichen aG
     
  9. klaraklarissa

    klaraklarissa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.809
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen - Anhalt
    für die parkerleichterung gibt es auch sondergenehmigungen, die aber sehr schwer zu bekommen sind.
    ich habe 80% "G" und "B" und eine parkbescheinigung bekommen.