1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gastritis durch oder einfach unter Enbrel?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Daydreamer74, 14. Mai 2003.

  1. Daydreamer74

    Daydreamer74 Guest

    Hallo Leute,

    ich nehme jetzt seit knapp drei Wochen Enbrel als Basistherapie. Sonst nichts. Davor hab ich einen neuen Schub nach der vorhergehenden Basistherapie mit Celebrex 200 innerhalb von drei wochen niederschlagen können bzw müssen.

    Schon nach drei Wochen unter Enbrel ging es mir prächtig, hatte kaum noch probleme bis innerhalb von stunden ich wirklich sehr starke Magenschmerzen bekam und mit nun diagnostizierter Gastritis wieder das Krankenhaus verlassen konnte.

    Jedoch konnte oder wollte mir keiner die Auskunft geben, ob die Gastritis durch das Enbrel ausgelöst wurde oder der Magen schon durch das Celebrex einen knacks ab bekam. Aber ich dachte bisher das beide Mittel als besonders Magenschonend gelten.

    Welche Erfahrungen habt ihr so gemacht?

    Gruss

    Karsten:confused: