1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gartenhelfer, Ideen oder Anbieter f.Gartenhilfsmittel ?

Dieses Thema im Forum "Hilfsmittel" wurde erstellt von liebelein, 20. März 2010.

  1. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    für den garten fehlt mir oft das ein oder andere an hilfsmittel, um mich ohne grosse probleme

    z.b. über das unkraut herzumachen.

    (es gibt einen kleinen wagen mit hartplastikfüße, da kann man auch was drunter legen und sich fortbewegen-wenn man es dann kann- ohne immer wieder aufzustehen bzw. sich grossartig zu bücken-, aber da komme ich 1. nicht drauf und wenn ich drauf wäre auch nicht mehr hoch):


    es fehlt sozusagen die griffe oder die höhe oder aber vollgummiräder etc.


    wer hat tolle ideen, was man für den garten braucht, aber nirgendwo findet...oder wer hat einen shop, wo es dinge für die gartenarbeit gibt.

    wenn ich meine suchbegriffe eingebe, dann bekomme ich meistens "kleinanzeigen"....das hilft mir aber nicht.

    vllt.habt ihr ja lust eine aufstellung zu machen....oder hinweise/tipps mit alltäglichen dingen zur gartenarbeit zu geben.


    ich freue mich sehr auf anregungen von euch....

    evlt. auch zeichnungen oder ähnliches.....

    eurer phantasie sind da keine grenzen gesetzt.



    p.s.: was ich z.b toll finde, ist ein "pflanzentopf" der aussieht, als ob er aus ton ist, aber aus vollplastik ist.....

    ihr könnt dies mal bei tchibo schauen unter garten....ist jetzt online als "vorschau" jetzt schon zu bestellen
    (2 silikonpflanztöpfe...unzerbruchbar und nicht so schwer, wie die tontöpfe...und sie kalken auch nicht aus...können sogar in schmale ecken reingequetscht werden....*echt supi,die idee*)



     
  2. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.412
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Köln
    Hi Liebi,
    guck doch mal auf den diversen Seiten für Senioren, dort gibts auch etliches für Garten und Terrasse im Angebot. Hab z.B. eine kleine Stehleiter entdeckt mit einem Sitz, einen Rasentrimmer mit langem Griff, sodass man im Stehen arbeiten kann, einen Gehstock mit einem ausklappbaren Sitz, eine dritte Hand mit langem Griff um Unrat aufzusammeln usw. Alles was man irgendwie im Garten auch nutzen kann.

    Ich würde mir für Gemüse Obst usw Hochbeet anlegen lassen.

    Gruß Kuki
     
  3. Bechtilein

    Bechtilein Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2004
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH
    Hallo Liebelein

    [​IMG] Liebi.

    Da habe ich schon mal über Gartenhilfsmitteln geschrieben....das was ich im Garten immer brauche....

    Ich kann Dir hier der Link geben...weiss aber nicht ob es klappt...

    http://www.rheuma-online.de/phorum/showthread.php?t=32284

    Wenn es nicht gekklapt hat, dann schau mal unter Hilfsmitteln und Gartenarbeit....oder bei meinem Profil unter: selbst geschriebene Treads.....und dann, Gartenarbeit.

    Übrigens, ich habe diesen Link auch wieder angeklickt und alles gelesen...da war Dein Problem, die Höhe vom Hocker...
    Der Hocker den ich habe ist zimmlich hoch...44 cm hoch, also 2 cm tiefer als mein Küchen Stuhl....Bei mir ist die höhe auch sehr wichtig wegen meine Arthrose im rechtes Knie, und wenn ich an einem Tag zu fest Probleme habe mit aufzustehen...nehme ich meine Hifskrücke die ich draussen, immer dabei habe.

    (Wenn es Dich interessiert, schreibe mir doch eine PN und wir schauen was wir machen können)

    Ich wünsche Dir alles liebe und Gute und hoffe es geht Dir gut.

    Liebe schweizer Grüsse
    [​IMG]
     
    #3 21. März 2010
    Zuletzt bearbeitet: 21. März 2010
  4. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    ...

    danke liebe kuki, liebe bechtilein,


    ich bin schon seit monaten in den online-shops unterwegs und so wirklich fündig bin ich leider nicht geworden.bis auf greifhilfe, verlängerbaren stiel für die harkarbeiten.

    hochbeete haben wir erstmal nicht gemacht......
    habe aber einen tipp für erdbeeren bekommen, den ich euch nicht vorenthalten möchte:
    erdbeeren pflanzen,mal hochkant :top:



    ein plastikrohr (z.b. für regenlauf oder abwasserrohre etc.-sind meistens grau oder braun /höhe so, das man noch an alles dran kommt)) an versetzen stellen mit einem kreisbohrer ca. 10 - 15 cm grosse löcher rausbohren....dann mit erde füllen (hochkant/evtl. an einen baum gelehnt und befestigt oder an einen zaun oder mauerecke, aber so, das erde bzw. boden drunter ist...wegen der evtl. rausfallenden erde...oder aber folie drunter legen)....dann die löcher mit erdbeerpflanzen befüllen und so kann man im stehen die erdbeeren pflücken und hat zugleich viele an einem kleinen ort und diese werden seltener von insekten etc. befallen...(auch ein netz zum schutz vor vögeln kann man hier besser anbringen)


    das mit dem stuhl habe ich gelesen, ich weiss, es war der gleiche ansatz...nur bis heute hat sich ja doch viel getan (hoffe ich jedenfalls)....

    jeder findet so seine "mittelchen" oder hat tipps zu einem shop etc.


    das thema an sich findet auch mehr öffentlichkeit, weil die menschen älter werden....


    in diesem sinne, wenn evtl. jemand doch noch einen tipp hat...
     
  5. Liarienne

    Liarienne Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Gartenhocker

    Habe einen besonders hohen Gartenhocker gefunden mit 55cm Höhe. Leider ist er mit 3,6 kg wohl recht schwer? Trotzdem sieht der Hocker recht stabil aus und könnte sich für den einen oder anderen eignen.
    Ich besitze den Hocker nicht, liebäugele aber mit ihm.
    Hier der Link, ich hoffe es klappt.
    http://www.seniorenland.com/alltagshilfen/haus-garten/gartenhelfer/gartensitz-und-kniekissen.html

    Ansonsten bei *www.Seniorenland.com* suchen unter Alltagshilfen, Gartenhelfer, Gartensitz und Kniekissen
     
  6. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    ..

    liarienne,

    danke für den link...

    aber ich finde diesen hocker eigentlich doch viel zu teuer, wenngleich er doch recht gut aussieht.

    aber da nehme ich dann z.b. vom dän.bettenlager diesen kleinen plastiktisch z.b. in grün für 7,95€ (gibt oder gab es auch im sommer schon in blau)...

    der ist vielseitiger.. und hat auch eine angenehme höhe....

    wenn die dinger "zu hoch" sind, kann man damit keine bodenarbeiten mehr machen...

    dies nur als tipp von einer, die schon viel ausprobiert hat...

    aber ich werde trotzdem mal ein wenig stöbern in dem versandhandel...vllt. finde ich noch etwas anderes...