Fußball WM

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Gast_, 12. Juni 2010.

  1. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    8.709
    Zustimmungen:
    8.831
    Ort:
    Stuttgart
    Schade, an dem 23.11. habe ich um 14:30 Uhr Krankengymnastik, aber für die zweite Halbzeit könnte es reichen.
     
  2. Clödi

    Clödi Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    22. August 2009
    Beiträge:
    7.527
    Zustimmungen:
    7.605
  3. Chrissi50

    Chrissi50 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    11.419
    Zustimmungen:
    15.315
    Ort:
    Nähe Ffm
    Ich bin hier :wavey:
     
  4. Chrissi50

    Chrissi50 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    11.419
    Zustimmungen:
    15.315
    Ort:
    Nähe Ffm
    Hätte gern klappen dürfen.
    Jedenfalls tun sie was.

    Boah, beinahe schon wieder.
     
  5. Chrissi50

    Chrissi50 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    11.419
    Zustimmungen:
    15.315
    Ort:
    Nähe Ffm
  6. Clödi

    Clödi Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    22. August 2009
    Beiträge:
    7.527
    Zustimmungen:
    7.605
    Das erste Törchen ist da :D
     
    Mimmi gefällt das.
  7. Mimmi

    Mimmi Kleine Naschkatze

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.990
    Zustimmungen:
    4.479
    Ort:
    Schweden
    Gerade im Radio gehört!
     
  8. Clödi

    Clödi Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    22. August 2009
    Beiträge:
    7.527
    Zustimmungen:
    7.605
    Beruhigend ist der Pausenstand noch nicht. :talker:
     
  9. Clödi

    Clödi Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    22. August 2009
    Beiträge:
    7.527
    Zustimmungen:
    7.605
    Puh, die lassen aber einige Chancen liegen :oops:
     
  10. Clödi

    Clödi Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    22. August 2009
    Beiträge:
    7.527
    Zustimmungen:
    7.605
    Tja, das war eigentlich abzusehen..
     
  11. Mimmi

    Mimmi Kleine Naschkatze

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.990
    Zustimmungen:
    4.479
    Ort:
    Schweden
    Dann können sie ja bald wieder nach Hause fahren....
     
    Sinela und Mizikatzitatzi gefällt das.
  12. Clödi

    Clödi Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    22. August 2009
    Beiträge:
    7.527
    Zustimmungen:
    7.605
    Mimmi, die haben sich wirklich selber besiegt. :(
     
  13. Chrissi50

    Chrissi50 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    11.419
    Zustimmungen:
    15.315
    Ort:
    Nähe Ffm
    Katarstrophe ;)
     
  14. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    8.709
    Zustimmungen:
    8.831
    Ort:
    Stuttgart
    Das wird noch spannend. Jetzt ist ein enormer Druck da, hoffentlich brechen unsere Kicker da nicht drunter zusammen. Aber schauen wir mal, sie sind ja nicht die einzigen, die sich blamiert haben, Argentinien hat es nicht besser gemacht.
     
  15. jens41

    jens41 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. Juni 2009
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    42
    Vlt sollte sich unsere Mannschaft mehr aufs Fußball spielen konzentrieren, statt…… ach ich lass es mal lieber….
     
    Aida2 und Mimmi gefällt das.
  16. Clödi

    Clödi Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    22. August 2009
    Beiträge:
    7.527
    Zustimmungen:
    7.605
    Sinela, das glaube ich eher nicht. Wenn ich sehe wie souverän Spanien spielt...
    Aber ich lasse mich auch gerne überraschen.
     
  17. Manoul

    Manoul Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Februar 2019
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    1.810
    Ort:
    östliches Ruhrgebiet
    Ich bin der Meinung, dass man diese WM komplett boykottieren sollte.

    Die FIFA ist, ähnlich wie die UEFA und letztlich in deutlich kleinerem Umfang auch der DFB, eine komplett korrupte sowie durch und durch verdorbene und kriminelle Organisation.
    Alle, die besonders diese WM in irgend einer Weise unterstützen, und da ist es die Spiele anzuschauen die einfachste Form der Unterstützung, fördern, dass organisierte Verbrecher fette Geschäfte mit Schwerverbrechern machen, für die Menschenrechte und sonstige Werte keinerlei Rolle spielen.

    Die FIFA ist von Infantini bis zum letzten afrikanischen Funktionär durch und durch korrupt und auf ruchloseste Weise kriminell. Diese Organisation vertritt keine Werte und hat auch keinerlei Interesse am Sport, es geht ausschließlich darum, für sehr wenige bereits sehr reiche und mächtige Männer, den maximalen Gewinn zu erzielen. Dabei wird nicht nur im wahrsten Sinn des Wortes über Leichen gegangen, auch etische Werte, Menschenrechte, Klimawandel usw. werden ohne jede Skrupel mit Füßen getreten.

    Es wäre längst überfällig, das sich eine alternative Organisation aufstellt, die Werte wie fairen Sport, Völkerverständigung, Ethik, Frieden und Menschlichkeit wieder in den Mittelpunkt stellt und zukünftige WM-Turniere wieder zu einem internationalen, sportlichen Wettbewerb machen der die Menschen begeistert, wie es vor vielen Jahren mal war.

    Quatar hätte diese WM niemals bekommen dürfen. Es wäre auch ein großes Zeichen gewesen, wenn der DFB diese erbärmliche Veranstaltung boykottiert hätte.

    Ich jedenfalls werde nicht ein Spiel schauen und würden das alle Anderen auch so machen, wäre auch dass ein großes Zeichen dafür, dass alles Grenzen hat und wir nicht beliebig manipulierbare, willenlose Konsumenten ohne Wertvorstellumgen sind.

    Vielleicht lohnt es sich mal über die Zusammenhänge und die abgrundtiefen Hintergründe insbesondere dieser WM nachzudenken, anstatt dieses erbärmliche Event durch Aufmerksamkeit zu unterstützen und die Macher damit zu ermutigen, es beim nächsten mal noch wilder zu treiben.

    In stillem Gedenken an all die versklavten Gastarbeiter, die beim Bau der Veranstaltungsanlagen in Quatar ums Leben gekommen sind und an all die, deren Menschenrschte mit Füßen getreten wurden und werden.

    Manoul
     
    #497 23. November 2022
    Zuletzt bearbeitet: 23. November 2022
    Aida2, Demian, silberlocke und 7 anderen gefällt das.
  18. Manoul

    Manoul Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Februar 2019
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    1.810
    Ort:
    östliches Ruhrgebiet
    Eigentlich gehört mein kritischer Beitrag hier nicht hin, eventuell wird er auch entschärft oder gelöscht und natürlich muss das Thema jeder mit seinen eigenen Wertvorstellungen ausmachen.
    Ich finde aber, dass es höchste Zeit ist, nicht mehr zu akzeptieren, dass sich solche Dinge hinter vermeindlich begeisternden, bunten Sportveranstaltungen verstecken.

    Wir alle sollten unser Handeln mit entspechender Konsequenz häufiger hinterfragen.
     
    #498 23. November 2022
    Zuletzt bearbeitet: 23. November 2022
    Aida2, Demian und silberlocke gefällt das.
  19. Clödi

    Clödi Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    22. August 2009
    Beiträge:
    7.527
    Zustimmungen:
    7.605
    Die FIFA hat sich den größten Schaden doch schon längst selber zugefügt. Und das vor 12 Jahren mit der Vergabe der WM nach Katar. Das werden die auch so schnell nicht mehr machen. Da bin ich mir ziemlich sicher. Und der Schaden wird nicht größer oder kleiner, wenn man Fußball schaut.

    Was das Land selber angeht: das schädigt man eher, wenn man die Heizung ausstellt. Ob hier jemand Fußball guckt, juckt die doch gar nicht in Bezug auf die Einstellung zu den Menschenrechten.
     
    Sinela und Heike68 gefällt das.
  20. Manoul

    Manoul Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Februar 2019
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    1.810
    Ort:
    östliches Ruhrgebiet
    Allein das Zuschauen generiert doch Unmengen an TV- und Werbeeinnahmen. Wenn es niemand mehr schaut wird das Ganze für Sponsoren und Sender uninteressant und sogar zum Imageproblem. Im Kern geht es doch nur darum, dass möglichst viele Menschen es anschauen. Nur so ist dieses Gelddruck-System überhaupt möglich.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden