1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frust auf ganzer Linie...........

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von eule76, 1. Juli 2005.

  1. eule76

    eule76 in memoriam<br>† 16.03.2007

    Registriert seit:
    1. Juni 2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Hallo ihr Lieben, ich muss euch nochmal mein Leid klagen.
    Heute morgen war ich bei meiner HA, die Rheumatologin ist im Urlaub.
    Ich hab nix weiter gegen die Schmerzen bekommen, das wäre schon das richtige Medikament, bla bla bla.
    Und dann hab ich nach dem Befund gefragt, sie sagte halt nur Verdacht auf rheumatische Erkrankung, also doch so genau.
    Und mein CRP Wert wäre so hoch weil ich Übergewichtig bin, das hat mit meinen jetzigen Beschwerden nix zu tun, ist das nicht nett formuliert???? Ich bekomm echt das Kotzen. Sorry aber ich bin da recht angesäuert und auch ungehalten.
    Nu hat das neue Quartal ja angefangen, und ich hab ne neue Überweisung zum Rheumatologen bekommen, und was steht da drauf??
    VERDACHT AUF FRÜHE CHRONISCHE POLYARTHRITIS

    Das war der Hammer. Die Hausärztin sagte auch ebennur Verdacht auf rheumatische Erkrankung, weil der Rheumatologin die Schwellungen dazu fehlen, die hab ich leider oder muss ich sagen Gott sei Dank nicht??
    Naja jedenfalls bin ich ganz schön geplättet, das muss ich erstmal verdauen.

    Und die Schmerzen hab ich weiterhin, tolle Sache, dabei muss ich als Mama von drei Kindern doch fit sein.
    Ich hoffe euch geht es heut besser.........
     
  2. berlinchen

    berlinchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2003
    Beiträge:
    2.516
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    hallo eule,

    tut mir leid, das du sowas erleben mußtest..auch wenn es kein trost ist...kenne sowas zur genüge, wie sehr viele andere hier auch....
    abgesehen davon,das es wichtig ist wenn es sich um eine entzündlich
    rheumatische erkrankung, so schnell wie möglich mit einer basistherapie
    anzufangen. sollte genauso schnell mit einer schmerztherapie begonnen
    werden... ich habe leider beides nicht einsehen wollen,bis das ganze so ziemlich ausser kontrolle geraten ist und nach 1 jahr immer noch nicht so
    richtig unter kontrolle ist...
    hier eine guter link über schmerzen http://www.mundipharma.de/mundipharma/OeffentlicherBereich/Global/index.html

    vielleicht legst du das deinen ärzten einfach mal vor....:D ist zwar frech,aber oft auch wirkungsvoll:D

    ich wünsche dir gute besserung und ein schönes wochenede und kopf hoch
    liebe grüße aus berlin
    sabine
     
  3. Mücke

    Mücke Guest

    hi,

    also ein erhöhter crp bei übergewicht ( hm ist man übergewichtig weil man entzündungen im körper hat oder entsteht die entzündung durch übergewicht??)....hm, dann müsste ich weit über der grenze liegen und meiner ist o.k.

    habe es aber auch noch nie gehört..aber würde mich ja gern eines besseren belehren lassen,wenn es denn so wäre..

    gruß mücke
     
  4. berlinchen

    berlinchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2003
    Beiträge:
    2.516
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    hallo mücke,

    auch ich habe noch nie gehört,das ein erhöhter crp vom übergewicht kommt..dann bräuchten wir ja alle nur abnehmen und geheilt wären wir...ach wäre das schööönnn.....
    das war mal wieder so ein typischer dummer spruch von ärzten...ich kenne nur: ach so jung kann man keine schmerzen haben oder legen sie sich mal kinder zu,dann geht das auch wieder wech und sie sind beschäftigt....


    liebe grüße
    sabine
     
  5. klaraklarissa

    klaraklarissa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.809
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen - Anhalt
    hallo eule,

    ich schließe mich der brecherei an. da könnte einem doch glatt der kragen platzen, oder??
    mein crp - wert schwankt zwischen mal relativ normal, bis oftmals mächtig erhöht .... dann brauch ich ja nur zu warten, das mein gewicht anfängt zu schwanken und wenn es niedrig ist ........... lass ich mich wecken ;) :D ;) .

    ich wünsche dir einen vernünftigen rheumadoc, bleibe hartnäckig! lass dich nicht abwimmeln! zur not müßtest du halt wirklich mal den arzt wechseln, denn bei solch einer bemerkung, da ist doch das vertrauen ziemlich pfutsch, oder?

    alles gute für dich