1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frühjahrsmüdigkeit

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Lise, 19. Februar 2004.

  1. Lise

    Lise Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    seid ihr auch soooooo müde?
    ich könnte tag und nacht schlafen....
    wenn ich aufstehe fühle ich mich als ob
    ich die ganze nacht im steinbruch gearbeitet habe:mad:
    beim gehen könnt man mir die schuhe besohlen.....
    kopfschmerzen und die augenlieder so schwer das sie immer herunterklappen....
    am wetter kanns doch bestimmt nicht liegen....
    hier ist seit tagen gutes wetter.......
    kalt und sonnenschein...
    hmmm frühjahrsmüdigkeit????
    gruß und bamsekram
    Lise:confused: :confused: :confused: :confused: :confused:
     
  2. Mimmi

    Mimmi Kleine Naschkatze

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    4.206
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Schweden
    Steinbruch....

    Hallo Lise,

    ich fühl mich auch sooooo nach Steinbrucharbeit! :knuddel: .... und wenn ich dann mal nachts ordentlich schlafen könnte. Aber dazu bin ich zu kaputt :mad:
    Ich drück dich mal sanft und schick dir einen bamsekram,

    Mimmi
     

    Anhänge:

  3. gisela

    gisela kleine Käsemaus

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Ihr Beiden,
    ich kann mich Euch nur anschließen. Bin schon wieder auf dem Sofa eingeschlafen. Verziehe mich jetzt ins Bett. Morgen früh um 5.30 ist die Nacht vorbei... und das Büro ruft.

    Gutes Nächtle
    gisela
     

    Anhänge:

  4. merre

    merre Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.890
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    müüüde

    ja manchmal hauts einen wech. Aber liegt wohl auch an dem trüben Wetter. Da schläft man glatt beim Essen ein:
     

    Anhänge:

  5. merre

    merre Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.890
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    müüüde

    ...kannst mal sehen, da ackert man den ganzen Tag und fühlt sich hinterher wie erschlagen:
     

    Anhänge:

  6. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    müüüüdddeeee.????

    ich............nie im leben.......!!:D:D

    heute hatte ich einen totalen motivationsschub, merke aber alle glieder und es schmerzt ohne ende.(hatte von lieben rheumis ein besüchle,das war feini...kann ich jedem rheumi nur empfehlen,besser als jedes medi;) )!aber bei mir gibt es 2-3 tage im monat da hab ich total hummeln im hintern....

    grundsätzlich bin ich aber auch megamüde und so unmotiviert.die nächte komm ich aber auch kaum richtig zur ruhe w/der schmerzen....

    wünsche allen,das diese nacht erholung und wenig schmerzen bringt...

    (ach könnt ich nur so schlummern wie meine katties....)

    liebi
     

    Anhänge:

  7. Easy

    Easy Das Schaf

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Friedberg/Wetterau
    Frühjahrsmüdigkeit?

    merkt ihr denn überhaupt noch den Unterschied, was Frühjahrsmüdigkeit ist und was "allgemeine Erschöpfung" ???? Würd mich echt mal interessieren. Wenns jetzt "nur " die Frühjahrsmüdigkeit wäre, könnte ich ja Hoffnung haben, dass es wieder besser wird, aber ich bin schon seit Monaten völlig fertig und wache gar nicht mehr richtig auf ....................:confused:

    Easy
     
  8. Fliegermaggy

    Fliegermaggy Wo ich bin, ist vorne !!

    Registriert seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.650
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    norddeutsche Plattebene
    Mensch Leuddeeee....

    Wie kann ich Euch helfen ????
    Gebt mir mal nen Tipp, wie ich ein bißchen meiner Energie zu Euch rüberbeamen kann ???
    [​IMG]

    Ich würde Euch so gerne etwas abgeben, ich fühle mich zur Zeit wie ein vollgeladener Akku.
    Vor einiger Zeit las ich mal in einer dieser schlauen Klatschzeitungen, dass eine Überdosierung an Vitaminen hilft. Was soll ich sagen..., die haben tatsächlich Recht. Ich power mich im Moment mit Multivitas aus der Apotheke voll, mir hilft es unwahrscheinlich.
    Ich bin morgens um 5 Uhr schon vor meinem Wecker wach, komme aus dem Bett, wie schon ewig nicht mehr - und überhaupt: Wo steht das Klavier?? (Ich trage die Noten! :D :D :D)
    Versucht's doch auch mal - ich habe damit beste Erfahrungen und möchte mit den Vitas am liebsten gar nicht wieder aufhören (malsehen, was mein Doc dazu sagt). Und dann noch dieses spitzenmäßige Wetter..... Ich stecke voller Pläne, Ideen, Unsinn, :D :cool: ;)....
    Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende
    wieder mehr Energie, mobile Gelenke und schmerzfreie Zeiten
    liebe Grüße
    Maggy
     

    Anhänge:

  9. Samira

    Samira Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2003
    Beiträge:
    1.214
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Westerwald
    Hallo

    ich war gestern auch so richtig hyperaktiv, hab drei Sachen auf einmalgemacht und hab mich richtig energiegeladen gefühlt,
    aber heute nacht war ich wohl mit Lise im Steinbruch, mir tut alles weh, ich könnte mich sofort wieder ins Bett legen, aber tut alles nur noch mehr weh und Lust hab ich auch zu nix und das bei dem Wetter.

    Ich glaube nicht, dass das Frühjahrsmüdigkeit ist, sonst müsste ja öfter im Jahr Frühjahr sein.

    Wenn ich gestern noch Karneval feiern gewesen wäre, dann wüsste ich wenigstens wovon :)


    trotzdem wünsch ich euch einen schönen Tag und ein noch schöneres Wochenende

    Samira
     

    Anhänge:

  10. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    Re: Hallo

    kenn ich auch zur genüge.gestern war ich (für meine verhältnisse) hyperaktiv (hatte besuch von rheumis *breitgrins*) und mich gefreut und gemacht*ohje* und dann kam ich noch nicht mal mehr ohne hilfe aus dem bett zum klo.....SCHITT,FRAU SCHMITT.....!

    ich beobachte dies jetzt schon eine ganze weile und hab gemerkt das es mit den neumondphasen zu tun haben muß.anders kann ich es mir nicht erklären.....(auch mein kopf war so relativ klar......)

    knuddel liebi
     
  11. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.414
    Zustimmungen:
    236
    Ort:
    Köln
    hi ihr alle,

    ...könnte es nicht sein wir gehen ansatzlos vom winterschlaf in ddie frühjahrsmüdigkeit, bekommen dann ein müdes sommerloch und anschliessend eine heftige herbst depression und dann lieber wieder in den winterschlaf zu fallen...

    :p

    hab mal gelesen es liegt evtl. zumindest im winter an dem fehlenden licht ? aber allmählich gehts mit dem tageslicht ja schon wieder, sollte also langsam besser werden.

    gruss kuki (gääähn und trotzdem weiter arbeitend)
     
  12. roco

    roco Guest

    ...oder so???

    Lob der Frühjahrsmüdigkeit


    Wir alle kennen und spüren es: Das Erwachen der Natur aus dem Winterschlaf. Um uns sprießt, zwitschert und strahlt es in frischen Pastellfarben. Geheimnisvolle Kräfte treiben alles an. Das Fernsehen unterbricht immer öfter seine müden Thriller durch lustige Spots, in denen wir junge, blonde Mütter sehen, wie sie mit Hilfe von allerhand Superchemikalien die Hinterlassenschaften des trostlosen Winters bekämpfen. Später, im wirklichen Leben, sehen wir diese Blondinen vor Schaufenstern der Modebranche die Frühjahrskollektionen betrachten, während gestresste Hausfrauen an ihnen vorbei schwere Taschen voller Putzmittel schleppen. Vögelchen schleppen Baumaterial für ihre Nester und Umweltschützer kübelweise Frösche über die Straße.

    Nicht so ich. Der Winterschlaf hat mir gut getan. Ein Blick in den Spiegel straft alle Lügen, die da behaupten, daß man im Frühjahr überall klapperdürre Gestalten Ausschau nach etwas Essbarem haltend, daher torkeln sieht. Wie fast alles, was uns die Naturforscher so erzählen, stimmt auch das nur zur Hälfte. Hungrig bin ich zwar, klapperdürr jedoch keineswegs. Ich mache einen gesunden Eindruck, so gesund bin ich, daß es meinen Hausarzt schon wieder erschreckt und zum Schreiben langer Rezepte inspiriert. Leider bin ich oft zu müde, um auch noch die Apotheke aufzusuchen.

    Es ist die Frühjahrsmüdigkeit. Sie ist ein Segen für die Seele und für den Körper. Warum soll ich absichtlich meinen Organismus mit irgendwelchen Mittelchen traktieren? Die Leber dankt es mir. Die Frühjahrsmüdigkeit schützt mich vor ungesunder Hektik. Frühjahrsputz? Ein Fremdwort für mich. Staub stört mich nicht. Es ist bewiesen, daß er nur vier Jahre zunimmt. Danach nicht mehr. Den Beweis dafür finde ich beispielsweise bei mir im Keller. Dort unterhalte ich eine kleine Werkstatt. Niemand könnte genau sagen, ob ich dort vor drei oder fünf Jahren zum letzten Male geputzt habe. Unsere Tapeten. Sind sie zwei oder zehn Jahre alt?

    Träge denke ich über dieses Problem nach und vergesse es wieder - dank Frühjahrsmüdigkeit. Das monotone Summen des Staubsaugers meiner Frau wiegt mich in den Schlaf. Leise rumpelt die Waschmaschine vor sich hin, in ihrem runden Bildschirm rotieren unsere Gardinen. Durch die frisch geputzten Fenster dringen ungehindert Sonnenstrahlen ein und fallen auf mein Sofa. Ich nehme noch eine Mütze Schlaf vor dem Mittagessen. Es wird Frühlingssuppe geben ...

    Klaus Pfauter
     

    Anhänge:

  13. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.414
    Zustimmungen:
    236
    Ort:
    Köln
    ...gähn

    Woher kommt die
    Frühjahrsmüdigkeit?

    Jetzt ist es draußen schon länger hell: Der Frühling kommt!
    Vielen Erwachsenen ist es zum Gähnen zumute ..... Die Früh- jahrsmüdigkeit ist ausgebrochen.
    Nach den Wintermonaten legt unser Stoffwechsel so richtig los, um im Körper "klar Schiff" zu machen. Sozusagen ein Frühjahrsputz von Innen. Das längere Tageslicht gibt dem Gehirn und der Schilddrüse das Signal, mehr Hormone zu bilden. Der Körper nimmt mehr Sauerstoff auf, und das "Ausmisten" kann losgehen: Die Zellen teilen sich schneller, und alte Zellen werden durch neue ausgetauscht. Wie Auswechselspieler beim Fußball. Kinder wachsen jetzt oft besonders schnell. All das strengt den Körper ganz schön an, und manchmal fühlt man sich schlapp. Frische Luft und Vitamine sind dann das Richtige. Das beste Fitnessprogramm für Umweltindianer: raus in die Sonne! Und die Erwachsenen müssen kalt duschen :D

    ...also sind wir noch ganz jung und im wachstum?? :confused:

    gruss kuki

    ps: kennt ihr eigentlich das eggenteil von FRÜHLINGSERWACHEN ??? :D Spät rechts einschlafen :p
     
  14. Neli

    Neli Optimistin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.725
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Rheinland
    Also, ich denke, die Müdigkeit kommt auch durch unsere Krankheit
    und durch die vielen Medikamente.

    Aber wenn ich die Sonne sehe, dann merke ich, wie ich förmlich auflebe.

    Und ich gebe euch einen guten Tipp, wo Ihr am schnellsten einschlaft.

    Vor dem Fernsehn. Das geht mir wenigstens so.
     

    Anhänge:

  15. Ulla

    Ulla "hessische Hexe"

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo Neli,

    kann mich dir nur anschliesen.
    Sobald ich sitze, vom liegen gar nicht zu reden, verfalle ich sofort in einem komatösen Zustand.

    Vor dem Fernseher wache ich kaum noch auf, das ist wie Vollnarkose.

    Bin froh das Wochenende ist...........

    Gruß

    ulla
     
  16. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    hi,

    äääähhhhhh, was ist denn "b a m s e k r a m" ???

    bitte klärt eine unwissende auf :))


    marie
     
  17. roco

    roco Guest

    jaaa, genau

    würde mich auch mal interressieren, hab mich aber nicht getraut, zu fragen....
     
  18. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.414
    Zustimmungen:
    236
    Ort:
    Köln
    .. bamsekram ist ein schwedischer begriff und heisst soviel wie ein dicker "bärenknuddler". da mimmi ja in schweden lebt hat sich das dank ihrer teilnahme im chat so eingebürgert :D

    in diesem sinne einen bamsekram für alle ;)
     
  19. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    also gut,......

    dann bamserkram für alle!!!!! hihi

    marie