1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Friedensnobelpreis 2005 vergeben

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Marie2, 7. Oktober 2005.

  1. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    heute um 11 h wurde in oslo der gewinner des diesjährigen
    friedensnobelpreises
    bekanntgegeben. es ist:


    die Internationale Atomenergie-Organisation (IAEO)
    und ihr ägyptischer Chef Mohammed al-Baradei

    Das Nobelpreiskomitee in Oslo würdigte damit den Einsatz der UN-Organisation für die Nichtweiterverbreitung von Atomwaffen. «In einer Zeit, in der die Bedrohung durch Nuklearwaffen wieder zunimmt», wolle das Norwegische Nobelkomitee mit seiner Entscheidung unterstreichen, dass dieser Bedrohung mit einer umfassenden internationalen Zusammenarbeit begegnet werden müsse, heisst es in der Begründung.


    Der Friedensnobelpreis ist mit rund 1,1 Millionen Euro dotiert und wird traditionell am 10. Dezember, dem Todestag des Stifters und Erfinders des Dynamits, Alfred Nobel, in Oslo verliehen. Die erstmals 1901 verliehene Auszeichnung für das Bemühen um eine friedlichere Welt wird als einzige der fünf Nobelpreise nicht von einem schwedischen, sondern von einem norwegischen Komitee vergeben.

    willy brandt war 1971 der letzte deutsche friedensnobelpreisträger.

    lieben gruss marie

    http://www.zdf.de/ZDFheute/inhalt/12/0,3672,2382796,00.html
     
    #1 7. Oktober 2005
    Zuletzt bearbeitet: 7. Oktober 2005