1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frauensache: Periode und Schub

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Elke, 17. Januar 2004.

  1. Elke

    Elke wünscht allen

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hallo liebe r-o lerinen, ;)

    ich hab mal eine frage:

    ist einem von euch das auch schon mal so ergangen das sich ein
    schub den man schon hat, sich durch die periode verschlimmert??

    bei mir ist das jetzt zum 2mal passiert, ich konnte am donnerstag
    absolut nicht aufstehen, ich hätte vor schmerzen schreien können,
    selbst die schmerzmedis und das corti haben nicht viel linderung
    gebracht. und ich hatte im ganzen körper wieder diese leichten
    krämpfe und ein vibrierren der muskeln und sehnen, das tut sooo
    weh. still liegen ist mir dann unmöglich, da sonst die schmerzen
    noch schlimmer wurden, aber durch das rumgezappel im bett
    wurden die gelenkschmerzen noch viel schlimmer, meine finger-
    grundgelenke, meine handgelenke meine knie und mein
    re. sprunggelenk wurden immer dicker (konnte man dabei zusehen)
    und heiß--das kenne ich bei mir gar nicht so-- dann habe ich versucht
    die gelenke zu kühlen, das tat auch den gelenken recht gut, aber
    die muskel und sehnenschmerzen wurden durch das kühlen noch
    schlimmer.
    gestern war es gott sei dank schon etwas besser und heute ist es
    auch noch etwas besser als gestern, aber diese unwahrscheinliche
    unruhe und dieses gefühl sich unbedingt bewegen zu müssen macht
    mich ganz nervös, ich könnte zappeln wie ein fisch auf dem trockenen,
    aber meine gelenken tut das nicht gut---sie werden wieder dick.

    was kann ich dagegen tun?? und von was kommt das??


    euch alles gute und keine schmerzen und ein schönes wochenende

    gruß
    elke
     
  2. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.416
    Zustimmungen:
    239
    Ort:
    Köln
    hallo elke,

    schon vor zwei jahren gab es mal einen ausgiebigen chat bezüglich rheumaschub und hormone. da kamen sehr unterschiedliche sachen heraus. bei mir sind verstärkt schmerzen vorhanden so ca. 2-3 tage bevor ich meine regel bekomme, desgleichen beim eisprung. nun bin ich ja in einer art remission(mit mtx) und hab wenig probleme ansonsten. deshalb leg ich mich dann abends meist ins bett mit einem körnerkissen und versuch zu schlafen, chatte weniger um meine handgelenke zu schonen und lass den tv aus. aber ein alggemein gültiges rezept zur hilfe bei so starken problemen habe ich leider nicht zur hand.

    alles gute gruss, kuki
     
  3. Samira

    Samira Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2003
    Beiträge:
    1.214
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Elke,

    mir geht es ganz genauso wie dir, wenn ich meine Periode hab, ist es meist schlimmer als sonst, dazu kommen dann noch die Probleme die ich sowieso dabei habe, Bauchkrämpfe, Kreislaufprobleme und am ersten Tag alle paar Minuten zur Toilette, was auch toll ist, wenn man sich sowieso kaum bewegen kann.
    Auch mit dem kühlen ist es so wie bei dir, Kälte tut den Gelenken gut, aber den Muskeln überhaupt nicht.
    Ich wünsch dir trotzdem ein halbwegs schmerzfeies Wochenende

    liebe Grüße
    Samira