1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fragen wegen Wohnung.

Dieses Thema im Forum "Sonstige Medikamente und Schmerztherapie" wurde erstellt von Miusan, 20. Februar 2011.

  1. Miusan

    Miusan Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo,

    ich bin bald 21 Jahre alt habe eine abgschloßen Ausbildung zur Mediadesignerin ( leider zur Zeit arbeitssuchend :( ) und wohne seit Oktober 2010 in Hamburg, also nicht mehr bei meinen Eltern, geht auch aus Platzgründen nicht mehr da meine Oma jetzt dort mit wohnt und Pflegebedürftig ist und mir die Luft hier wesentlich besser tut als im Süden/Heidelberg.

    Zurzeit Wohne ich mit meinem Freund in einer 1 Zimmer Wohnung - was ja auch für den Anfang ok ist - nur habe ich z.B Probleme von unsere Schlafcouch aufzustehen weil sie zu nieder ist und meinem Rücken tut das auch nicht sehr gut.

    Ein richtiges Bett passt hier nicht rein weil man sonst so gut wie gar nicht mehr laufen kann. :rolleyes:
    Der Vermieter meinte zwar das er vielleicht in 2 Jahren ein Anbau machen will das wir dann 2 einhalb Zimmer haben nur 2 Jahre sich rum plagen ist auch keine so tolle Lösung.

    Meine frage ist ob die Chance bestehen würde das ich eine 2 Zimmer Wohnung bezahlt bekomme, da ich dringen ein echtes Bett brauche.
    3 Zimmer Wohnung hier in unserem Ort gibt es zwar (der Ort hier tut mir sehr gut weil wir direkt an der Elbe wohnen und die Luft einfach unglaublich gut tut und hier Frischer ist als in der Stadt) wird aber sicher zu groß sein für das Amt/KK.

    Auf eigene Faust suchen wird auch sehr schwer sein, Rheuma - Arbeitslos ( bis August 2011 noch Arbeitslosengeld 1 ) und mein Freund noch in der Ausbildung ist, zwei kleine Hunde haben wir auch außerdem kann ich auch keine Treppen mehr richtig runter laufen weil es einfach zu wehtut.

    Nun dachte ich das hier vielleicht jemand eine Ahnung davon hat, an wen ich mich wenden muss oder mir sagen kann ob die Chance darauf besteht oder eher nicht.

    Freue mich auf Antworten aller Art.

    Liebe Grüße
    Nicky.
     
  2. Juliane

    Juliane Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Weserbergland
    Hallo nicki,
    schau mal bei Ebay Kleinanzeigen,
    da kann man den Suchort eingeben und den Kilometer- Umkreis.
    Dort stehen auch immer wieder Wohnungen drin,
    hier bei uns.

    Ansonsten gibt es Vorgaben der Sozialämter/Arbeitsämter,
    wieviel Wohngeld man bekommen kann.

    Viel Erfolg,
    Juliane.
     
  3. butterli

    butterli Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2006
    Beiträge:
    650
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Leipzig
    Hallo Nicki !

    Vieleicht ist es besser wenn Du Dir jetzt noch bevor dein Allg 1 ausläuft ne neue Wohnung suchst den da brauchst Du Dir noch keine Genehmigung von der Arge hollen wenn Du Dich dann an gewisse vorgaben hällst können die Dich nicht zwingen auszuziehen eine ist: Wohnraum für 2 Personen ist bis 60 Quadratmeter zulässig (bis 10% drüber lassen die Arge für gewöhnlich zu) ist aber ne kann bestimmung ,wie der Mietsatz bei euch ist kann ich Dir leider nicht sagen hier in Leipzig liegt er bei 375 Euro warmmiete ist aber unterschiedlich .Ich habe meine neue Wohnung über Imobilienscaut 24 gefunden aber auch in den örtlichen Zeitungen sind Wohnungen zu finden man braucht aber Zeit zum suchen.Falls Du noch fragen hast kannst mir auch gern ne mail schreiben.Liebe Grüße vom Butterli
     
  4. Heidesand

    Heidesand Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.712
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Hallo,

    es gibt noch die Möglichkeit, beim Wohnungsámt einen Wohnberechtigungsschein zu beantragen. Da gibt es sehr häufig auch eine Liste von Sozialwohnungen (mit öffent.Mitteln gebaut). Mit etwas Glück findest Du darüber eine Wohnung, die Dir gerecht wird.

    "alles wird gut"
    Heidesand
     
  5. Miusan

    Miusan Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Allohaa,

    also das mit dem Arbeitslosengeld 1 das es jetzt besser ist zu suchen hört sich ja interessant an! D.h ja wenn ich z.B in eine 80 Quadratmeter Wohnung habe und sie Arge zb nur 60 zahlt, zahle ich ja dann die restlichen 20 stimmts ? Jedenfalls werde ich mich mal erkundigen und danach gleich bei der Wohnung anrufen (falls was gutes raus kommt) In eine Sozialwohnung hier in Hamburg will ich nicht.... ich will auch in keinen anderen Stadtteil eher das Ländliche hier und gleich die Elbe an der Tür weil ich mich hier nur mal 20 Minuten rausstellen muss damit es mir wieder etwas besser geht.

    Trotzdem Danke ich werde mich mal Informieren.

    Liebe Grüße
    Nicky
     
  6. butterli

    butterli Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2006
    Beiträge:
    650
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Leipzig
    Hallo Nicky!

    Bei der Göße ist es eigentlich das was die Arge bezahlt mehr darf es nicht sein bei uns machen die es auch nur in Ausnahmefällen mit das man den Rest drauf legen kann ,normalerweise wenn die Wohnung für 2 Personen zu groß ist zahlen die ein halbes jahr die ganze Miete und in dieser Zeit muß man sich dann eine kleinere Wohnung suchen .Schick Dir noch ne PN.Viel Glück bei der Such wünscht Butterli.
     
  7. Miusan

    Miusan Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo ihr Lieben,

    eure Antworten haben mir sehr geholfen und werde ich mir auch alles brav merken :top: falls ich bis August keine Stelle habe - was ich ja wohl nicht hoffen will :uhoh:-

    Ich habe mich heute nun Erkundigt und rumtelefoniert. Mir wurde gesagt das wir zu 2 mehr Geld haben als die grenze Angegeben ist. D.h 1200 € um den dreh ist die Grenze und wir haben 1350 € ca.

    Das das viel Geld ist mag ich nicht bestreiten, das weiß ich selbst. Nur eine Wohnung für 600 - 700 € Warm + Heiz und Wasserkosten... No Go.

    Hab mir das alles schön ausgerechnet heute und überlegt wo wir abstriche machen könnten. Bei einer Summe von 400 € zu 2 mit 2 Hunden würde bei uns nicht ganz hin hauen. Allein für den Sprit und alles drum und dran für mein Auto zahl ich schon mehr wie 100 € den Monat, wir wohnen ja auch im Ländlichen an der Frischen Luft, hier ist selbst die Einkaufsmöglichkeiten etwas weiter. Und auf mein Auto bin ich angewiesen!

    Dann das Essen wenn man auf die Ernährung achtet ist auch nicht immer sehr Günstig, aber das wisst ihr sicher auch. Dann die Zuzahlung für die Medikamente - hab kein Befreiungskärtchen mehr - und mein Schwimmen muss ich mir auch selber bezahlen, da zurzeit kein Platz in der Rheuma Liga frei ist und wo anders geht entweder niemand ran oder sie machen das nicht mit der Übernahme von der Krankenkasse.

    Ich möchte hier auch nicht rum heulen oder sonstiges. Nur damit ihr euch nicht mehr die Mühe machen müsst. ;)

    Vielen Dank. <3

    Liebe Grüße, Nicky