1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fragebogen Rheumaklinik

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Kurt53, 7. Februar 2007.

  1. Kurt53

    Kurt53 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    :) Hallo
    ich habe heute Bescheid von der Rheumaklinik Aachen bekommen, das am
    20.02. die Kur beginnt.Anbei ein Fragebogen ,14 Seiten stark. Ich verstehe ja das einige Fragen zu Krankheiten sinnvoll und nötig sind
    aber warum wollen die wissen ob ich mich im letzten halben Jahr öfters niedergedrückt oder hoffnungslos gefühlt habe. Solche fragen gibt es
    einige.Hat jemand solche Fragen mal nicht beantwortet . dieses wäre
    doch im Rahmen der Gespräche mit den Therapeuten besser zu klären.

    Vieleicht weiß ja jemand was darüber

    Viele Grüße Kurt
     
  2. kiki 2

    kiki 2 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2007
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Dortmund
    Hallo Kurt


    Die Fragen zu Psyche würde ich auch nicht alle beantworten.
    Wenn du meinst"das kann er mich persönlich fragen"ist das völlig O.K.
    Manchman wird so schon eine erste Diagnose gestellt und das möchtest du ja nicht.

    Alles Gute und viel Erfolg

    Kiki 2:)