1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage zu reaktiver Arthritis

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von Mummi, 12. Januar 2013.

  1. Mummi

    Mummi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Hallo in die Gemeinde,

    ich muss nun doch mal nochmal was fragen.
    Die reaktive Arthritis gehört do zu den Spondylarthritiden. Dabei gehört doch auch dazu, dass Sehnen und Sehnenansätze sich entzünden?
    Es gibt doch auch viele unter euch die immer wunderschöne BSG's und CRP's haben? ... und vielleicht auch noch Fibro dazu?
    Ich habe nun sehr oft Schwellungen links und rechts an den Sehnenübergängen am Ellenbogen. Die Handgelenke tun weh, auch hier hab ich das Gefühl,
    dass es die Sehnen sind, den es knirscht und knackt so komisch an der Sehne wenn ich das Gelenk bewege. Ich habe Fibro, aber Schwellungen kommen bei Fibro doch nicht vor.
    Oder hat jemand mit Fibro das? Außerdem hab ich an der gesamten WS Arthrose, sämtliche Wirbelgelenke und sämtliche Wirbel und zur Zeit auch da ziemliche Schmerzen.
    Ich habe meinen Orthopäden gefragt ob meine Erkrankung auch die BWS betreffen kann und er meinte ja. Kann man eigentlich genau erkennen und auseinander halten,
    was von Rheuma und was nur einfach so Arthrose ist? Unten habe ich Osteochondrosen oben Costovertebralathrose (<ist das so richtig geschrieben?)
    Kann die festgestellte Arthrose zumindest oben, auch von Entzündungen kommen?
    Ich habe im Februar letzten Jahres Probleme mit dem linken Vorfuss bekommen. Die Stelle war oft geschwollen und ich hatte Probleme bis in den Dezember.
    als im September endlich mal geröngt wurde hieß es erst Ermüdungsbruch, dann eventuell ein Infarkt im Knochen und dann Knochenmarksoedem.
    Man vermutete eine Entzündung als Ursache. Jetz heißt es beginnende Anbauten am Metatarsophalangealgelenk. Heißt das es ist Arthrose oder kommt es
    von einer Entzündung. Kann eine beginnende Arthrose unter Umständen so lange Beschwerden machen? Der Fuss ist jetzt nicht mehr so belastbar. Ich kann
    nicht mehr weit bzw lange damit laufen, ohne das er nacher schmerzt. Im Fuss hat der Rheumadoc im Dezember geringe Mengen an Flüssigkeit festgestellt.
    Kommt das auch bei Arthrose vor? Ich weiß manchmal nicht mehr was ich noch denken soll.
    So viele meiner Symptome passen zur Fibro und gleichzeitig zum Rheuma. Mein Raynaud, mein Sicca, meine Erschöpfung. Ich hatte jezt wieder fünf Tage lang Kopfschmerzen von der HWS
    fühl mich als hätte ich ne Woche auf dem Bau gearbeitet. So müde. Ich habe zu nix mehr Lust und krieg grad mein Leben nicht mehr auf die Reihe.
    Nächste Woche gehe ich die ganze Woche arbeiten und es graust mir davor und zuhause bleibt alles liegen.
    Sorry fürs jammern, aber im Moment würd ich am liebsten abends ins Bett gehen und morgens nicht mehr aufstehen.

    Wünsch euch ein schönes Wochende

    Mummi
     
  2. Blonder Brummer

    Blonder Brummer Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2012
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auf'm Berg in Lübeck
    Frage

    Hallo Mummi,
    deine Frage kann ich dir nicht beantworten. Wollte dich einfach nur mal ganz fest drücken. Ich möchte am liebsten morgens auch nicht aufstehen, da es mir seit zwei Monaten noch schlechter geht. 2012 vier KH-Aufenthalte. Die Feiertage und die Zeit bis zum 8.01.2013 musste ich wegen einer Pneumonie auch wieder im KH verbringen.
    Manchmal finde ich das Leben einfach nur noch zum Ko.......!

    Knuddel, drück

    LG BB

     
  3. Gitta

    Gitta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärlin :-)
    Hi Mummi,
    ich habe ziemlich ähnliche probleme.
    Möglich ist das schon.
    Fibromyalgie habe ich,Arthrosen vom Dachboden bis in den Keller.
    Daumensattelgelenke sind betroffen.
    Ich habe auch noch andere Baustellen.Zu ofz "hier" gerufen.
    Mein müdes Fibromyalgiesiebhirngedächtnis möchte jetzt
    schlafen gehen.
    wir können und ja eventuell über PN kontaktiren.
    Ich möchte dich nicht ängstigen,nur seit 2004 komt
    immer mehr ddazu.
    Libe gute Nacht Grüße
    Gitta