1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage zu Autoantikörpern

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Campi30, 21. September 2010.

  1. Campi30

    Campi30 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2008
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Bei mir wurden aufgrund rheumatischer Probleme ( vor allem in den Muskeln ) verscheidene Blutwerte bestimmt

    Nun habe ich einmal eine Farge zu Autoantikörpern

    Z.B sind bei mir alle 3 Schidrüsenautoantikörper vorhanden aber alle drei weit unter dem referenzbereich ( maximaler Wert ) des Labors...was bedeutet dies jetzt

    Unter der Anti CCP liegt bei mir bei 8,4 ( Normwert vom Labor 0-20 )

    Ich meine die Antikörper sind doch aber trotzdem da oder