1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage wegen Blutbild

Dieses Thema im Forum "Arbeit und Allgemeines" wurde erstellt von Biene1408, 7. Juni 2008.

  1. Biene1408

    Biene1408 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle, ich habe meine Laborwerte vom Arzt bekommen und seh da irgendwie nicht ganz durch. Ich habe auch schon bei goggle gesucht aber nichts gefunden.

    Der Rheumafaktor gibt mir Rätsel auf.

    Mein RF liegt bei 9.0 IU/ml
    CRP ist 10.5 mg/l war schon mal höher

    Bedeutet das bei den Werten das ich Rheuma habe oder nur Entzündung im Blut festgestellt wurde?
     
  2. jana94

    jana94 Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    3. Juni 2008
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo!

    Dein Rheumafaktor ist unauffällig.
    CRP erhöht,nicht dramatisch,aber dennoch.
    Welche Beschwerden hast du?
    Nimmst du Medikamente ein?

    Gruß,
    Jana
     
  3. Biene1408

    Biene1408 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Beschwerden habe ich in fast allen Gelenken allerdings habe ich auch noch eine Handwurzelarthrose. Medikamente bekomme ich Naproxen 500 und hab trotzdem starke schmerzen.
     
  4. jana94

    jana94 Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    3. Juni 2008
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Welche beschwerden?
    "Nur" Schmerzen, oder auch Schwellungen etc.?
    Wie war die BSG?
    Wurden noch andere Werte bestimmt (ANAs etc.)?
     
  5. Biene1408

    Biene1408 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Schwellung hatte ich noch nicht nur Schmerzen. Die anderen Werte weiß ich nicht nur das der Arzt mal sagte das die BSG werte erhöht sind aber wie hoch das hat er nicht gesagt.
     
  6. jana94

    jana94 Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    3. Juni 2008
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Warst du denn beim Rheumatologen oder wer hat das Blutbild veranlasst?
    Sorry,muss so viel fragen, um mir ein Bild von deiner Situation zu machen?:)
     
  7. Biene1408

    Biene1408 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Der Ortophäde hat das Blutbild veranlasst war auch schon beim Rheumatologen der hatte mich nicht wirklich untersucht hat nur festgestellt was ich schon weiß aber ist nicht wirklich drauf eingegangen deswegen suche ich gerade einen neuen Arzt.
     
  8. jana94

    jana94 Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    3. Juni 2008
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Man müsste noch mehrere Untersuchungen machen,um sich ein Bild zu machen.
    Erhöhte Entzündungswerte sind kein sicheres Anzeichen für eine rheumatische Erkrankung.
    Seit wann bestehen die Beschwerden?
    Hattest du bevor die Beschwerden anfingen einen Infekt?
    Probleme mit den Augen?
    Durchfall?
    Schuppenflechte?
    Nachtschweiß?
     
  9. Biene1408

    Biene1408 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe Schuppenflechte seit meiner Kindheit und meine Schmerzen sind auch schon Jahre. Ab und an mal sehe ich veschwommen.
     
  10. jana94

    jana94 Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    3. Juni 2008
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Da du Psoriasis hast,sollten die Schmerzen rheumatologisch abgeklärt werden.
    Was heißt "nicht wirklich untersucht"? Was wurde gemacht?
     
    #10 7. Juni 2008
    Zuletzt bearbeitet: 7. Juni 2008
  11. Biene1408

    Biene1408 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Es wurde nur der Rücken untersucht und eine Skoliose festgestellt das war dann die untersuchung
     
  12. jana94

    jana94 Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    3. Juni 2008
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Und kein Blutbild veranlasst? Also,beim Rheumatologen?

    Wie alt bist du?
     
  13. Biene1408

    Biene1408 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Nein Blutbild wurde nicht veranlasst, ich bin 28
     
  14. jana94

    jana94 Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    3. Juni 2008
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Dann solltest du dich vielleicht noch einmal bei einem anderen Rheumatologen vorstellen.
    Bei den wenigen Angaben,die du machen kannst,lässt sich leider nicht viel sagen,außer, dass ein Zusammenhang zwischen der Psoriasis und den Gelenkschmerzen bestehen könnte
     
  15. Biene1408

    Biene1408 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ja ich habe wieder eine Überweisung vom Arzt bekommen und hole mir gleich Montag einen Termin beim Rheumatologen.
     
  16. jana94

    jana94 Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    3. Juni 2008
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Da du wahrscheinlich eher lange auf einen Termin warten musst,kann man bis dahin auch mal andere Schmerzmittel probieren,wenn Naproxen nicht ausreichend wirkt
     
  17. Biene1408

    Biene1408 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Naproxen ist auch nicht das erste aber ich soll auch 2x1 pro tag nehmen
     
  18. jana94

    jana94 Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    3. Juni 2008
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Und das hilft nicht? Gar nicht oder nicht ausreichend?
     
  19. Biene1408

    Biene1408 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Geht so aber ich muß auf die neuen Laborwerte warten die ich Montag erfahre vielleicht bekomme ich dann andere Tabletten
     
  20. jana94

    jana94 Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    3. Juni 2008
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Sollten die Entzündungwerte deutlich erhöht sein,kann man es auch mal mit Cortison versuchen