1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Forumbesucher Nähe Graz gesucht

Dieses Thema im Forum "Arbeit und Allgemeines" wurde erstellt von Margit, 18. Mai 2004.

  1. Margit

    Margit Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fehring
    Hallo,
    möchte mal auf diesem Wege mein Glück versuchen. Vielleicht gibt es Betrachter dieses Forums aus der Süd Ost Steriermark bzw. dem südlichen Burgenland??????? Wäre sehr sehr nett, wenn sich jemand melden würde.
    Wünsch allen einen schönen vor allem schmerzfreien Tag.
     
  2. dani

    dani ÖRL-Worker

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    an der schönen Donau in Oberösterreich
    Liebe Margit!

    Wünsche Dir, dass sich jemand in Deiner Nähe meldet. Bin selber aus OÖ. Es gibt in Burgenland weder eine Rheumaambulanz noch einen niedergelassenen Rheumatologen. Aus diesem Grund wären wir von der Rheumaliga schon lange bemüht, in dieser Gegend etwas zu initiiren, was aber sehr schwer ist. In Graz und in Kapfenberg gibt es je eine Selbsthilfegruppe und dies sind alles sehr nette Leute. Kann doch nicht sein, dass in der Südsteiermark niemand "Rheuma" hat... ;)
    Vielleicht meldet sich doch jemand, RO.at ist doch erst im "Warmlaufen".. :)

    Jedenfalls liebe Grüße und alles gute aus Oberösterreich!
     
  3. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Servus Margit,

    schau doch mal ein bisserl weiter unten im Forum: Annemarie ist aus Graz!

    Liebe Grüße aus Tirol von
    Monsti
     
  4. hallo margit!

     
  5. Margit

    Margit Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fehring
    Grazerin

     
  6. liebe margit!

    du brauchst dich vor der gelenkpunktion überhaupt nicht fürchten. es tut sicher nicht weh und helfen wird es dir auch. bei diesem eingriff wird ein depot cortison in dein gelenk eingespritzt, welches die schmerzen un dauch die schwellung nehmen wird. ich hab diese eingriffe schon beim handgelenk und beim knie gehabt. seit damals sin dschon ca. 3-4 jare vergangen und es geht mir an diesen stellen wieder gut..also kopf hoch!
    ich hab die basistheraphie schon seit 2 jahren hinter mir und werde zur zeit mit enbrel behandelt.(spritze ich selber) es geht mir sehr gut, ich habe keine schübe, nur manchmal sch,merzen in den hand-fingergelenken. in der ragnitz war ich auch schon oft. mein arzt ist prim. prof. rainer. kennst du ihn ? und wer behandelt dich?
    lg aus graz
    annemarie :)