1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fohlsäure

Dieses Thema im Forum "Klassische langwirksame Antirheumatika" wurde erstellt von torte, 18. April 2010.

  1. torte

    torte Schokomonster

    Registriert seit:
    26. Februar 2010
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hallo,
    ich nehme nun seit 2,5 Jahren 15mg MTX.
    Hier im Forum lese ich immer wieder, dass sehr viele dazu Fohlsäure bekommen/einnehmen, bei mir war davon allerdings nur 1 mal und zur Bekämpfung der Nebenwirkungen der Rede, was allerdings nicht zu Stande gekommen sind, da diese nach 36 eh so ziemlich weg sind...

    Nun meine Frage :
    Muss man zu MTX zwangsläufig auch Fohlsäure schlucken oder nehmen die, von denen ich hier lese es gegen Nebenwirkungen?

    Lg, das Törtchen
     
  2. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    liebe torte,

    es gibt im forum so viele beiträge zu folsäure,
    einfach mal die suche nutzen.

    hier findest du unter der sammlung zu mtx auch threads zum thema folsäure

    Repertorium / Archiv

    es gibt unterschiedliche ansichten, die gängiste ist wohl die,
    allgemein zu mtx folsäure zu nehmen.

    lieben gruss marie