1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fingergelenk versucht immer raus zuspringen

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von schatzijuni, 26. Juni 2011.

  1. schatzijuni

    schatzijuni Mitglied

    Registriert seit:
    12. Mai 2010
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thedinghausen
    Hallo ihr lieben,
    ich habe folgendes Problem. Mir versucht immer an der rechten hand das zeige fingergelenk raus zu springen. Egal was ich anfasse. Ich habe mb und PsA. Ich wollte fragen ob ihr das auch kennt oder habt!? Und was tut ihr dagegen? LG Yvonne
     
  2. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.412
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Köln
    Hallo,
    Bitte lass bei deinem Rheumatologen abklären ob es da zu Verkrampfungen der Sehne kommt oder einem Abrutschen oder es schon eine verkürzte Sehne ist, die das verursacht. Wenn du früh genug Ergotherapie anfangen kannst, kann man das evtl. wieder in den Griff bekommen. Sonst hilft manchmal nur eine OP, nachfolgende Ruhestellung und Ergo.
    Gruß Kuki
     
  3. schatzijuni

    schatzijuni Mitglied

    Registriert seit:
    12. Mai 2010
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thedinghausen
    hi

    Hallo kuki, ich habe ergotherapie auf Dauer schon. An beiden Händen sind schon sehnen verkürzt . Die letzten drei Finger auf beiden Händen sind schon krumm . Aber so langsam auch die anderen Finger an. Meine mit dem raus springen. Hast du das dem auch? Im Juli muss ich zum Arzt. Bin deswegen etwas betrübt. LG
     
  4. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.412
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Köln
    Hi,
    Ich habe einige Finger deshalb operieren lassen, denn wenn sie krumm sind, nach außen abrutschen und aus dem Gelenk herausspringen, dann hilft nur noch die OP oder die Resignation. Und dazu sind die Rheuma-Online User eigentlich unfähig :D

    Du brauchst dazu einen guten Handchirurgen der sich mit Rheuma auskennt. ich hätte da einen Guten an der Hand, falls Köln nicht zu weit weg ist für dich. Aber besprich das mal mit deinem Rheumatologen.

    Gruß Kuki