1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Finger-Boden-Abstand (FBA) verschlechtert

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Juna, 20. Februar 2012.

  1. Juna

    Juna Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Oktober 2009
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    im Oktober bekam ich die "Diagnose: Sakroiliitis ,ohne rheumatische Ursache,"weiterhin wager V.a PSA" . (+Arthrose in den Großzehengrundgelenken)

    Seitdem kam kein Schub mehr,nun geht's wieder los..Knie,Sehnenscheidenentzündung rechts,und mein ISG schmerzt sooo sehr. Nun nehme ich seit 2 Tagen auf eigene Faust (Ärztin natürlich nciht erreichbar :o ) wieder Predni ,und ich bilde mir ein das es zumindestens schonmal nicht schlimmer geworden ist.

    Ich hab eben mal den alten Bericht durchforstet und bin auf diesen Finger-Boden-Abstand gestoßen,der betrag im Oktober noch 5cm ,jetzt,4 Monate später sind es ca. 30 cm :( (mit selber Medikation wie damals..Schmermittel+Predni),mehr komm ich gar nicht runter .

    Da ich nicht wirklich große Ahnung auf dem Gebiet habe,meine Frage: heißt das nun das die WS irgendeinen "Schaden" genommen hat,sich die Entzündung verschlimmert hat,oder was?

    ich mach mir villeicht zu viele Gedanken,aber diese Rätselei was nun ist oder nicht macht mich noch irre :(
     
  2. Pezzi

    Pezzi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2009
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo Juna,
    möglicherweise hast du dich weniger bewegt in dieser Zeit und aufgrund von Schmerzen Schonhaltungen eingenommen. Dass der Abstand sich verschlechtert hat, liegt zunächst an verkürzten Sehnen, die du aber durch Dehnübungen wieder verlängern kannst. Das solltest du dann aber täglich machen.
    Und rede mit deinem Arzt, was du für Medikamente nimmst. Möglicherweise helfen NSAR auch besser, als Cortison? Könnte sein....
    Gutes Gelingen beim Dehnen,
    Pezzi
     
  3. Juna

    Juna Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Oktober 2009
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    'Hallo Pezzi,



    im Gegenteil! ich habe angefangen Sport zu machen (Radfahren auf dem Hometrainer und 1x die Woche schwimmen),gleichzeitig Ernährung umgestellt und 15kg abgenommen,für die Gelenke..wie es der Rheumatologe mir riet (Sakroiliitis nur durch Übergewicht sagte er) ,ich habe immer soviel gemacht wie es ging,nicht zu wenig aber auch nicht übernommen. Seitdem der Schub oder was auch immer nun wieder da ist,schaffe ich's nicht mehr :( (gut,aber am schlimmsten sind die Schmerzen in Ruhe)

    Meine Hausärztin ist überfordert...das gibt sie zu. Sie denkt nach wie vor an eine entzündl. rheumatische Ursache,weiß aber nicht was sie machen soll..ab und an eben 'ne Cortisonstoßtherapie,wenn die Schmerzen zu groß sind Tramal/Tilidin Spritzen,Dauermedikation Ibuprofen 800 und Novalgin 1gr ,Diclofenac und Naproxen habe ich ausprobiert,vertrage ich beides trotz Magenschutz(Omep) absolut nicht(ich habe eh schon 'ne chron. Gastritis..),das Ibu geht auf Dauer auch nicht da sich mein Blutdruck in ungesunder Höhe befindet..(dagegen gibt's auch wieder Medis,zwei auf einmal gleich) ,also irgendwie ist das ALLES Mist,egal wie ich's mache.
    Das Cortison wird vermutlich wieder helfen,klar.Aber die NW sind auch nicht ohne..ich werd die Blutdruckmedis erhöhen müssen :rolleyes: evtl wieder zunehmen,usw..

    LG
    Juna
     
  4. Pezzi

    Pezzi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2009
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo Juna,
    wo tut es denn weh, wenn du dich vorbeugst, um mit den Fingern auf den Boden zu kommen?
    Der Sport, das Abnehmen: Prima. Dennoch kann man beim Radeln und Schwimmen auch "ungedehnte" Sehnen haben.

    LG
    Pezzi
     
  5. Matzzze

    Matzzze Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2011
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Unna
    Finger - Boden Abstand

    Hallo Juna,

    wenns die Muskeln sind, such Dir mal jemanden der Dir einen unterstützenden Tapeverband anllegen kann. Der Hilft die Muskulatur zu verlängern.
    Physios können das, Ergos auch.

    Gute Besserung


    Matzzze