1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fieber bei Rheumaschüben ?

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von Himalaya13, 21. Juni 2013.

  1. Himalaya13

    Himalaya13 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    21. Juni 2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Ich habe seit Wochen geschwollene Fußgelenke und Schmerzen im Ellenbogen. Jetzt kommt seit heute auch noch Fieber 39 grad dazu. Bin in Behandlung und so langsam hat mein Arzt alles ausgeschlossen, außer Rheuma. Liegt auch in der Familie . Mit diclofenac geht's mir einigermaßen gut. Wer kann auch von solchen Beschwerden berichten. Kommt das bei Rheuma vor ?
     
  2. Nadine1987

    Nadine1987 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2012
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    ich habe auch sehr oft Fieberschübe. Diese haben sich sehr reduziert seit dem ich zu den Medis wie NSAR, Corti, MTX, Schmerzmittel auch noch ein Biologika bekomme. Warst du denn schon bei einem Rheumatologen?
     
  3. Nachtigall

    Nachtigall Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    3.886
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Bayern
    Hallo Himalaya,
    herzlich willkommen hier im Forum!
    Von Fieber bei Rheumaschüben hört man oft. Ich bin bisher davon verschont geblieben.
     
  4. Frau Meier

    Frau Meier Guest

    Hallo Himalaya13,

    es gibt durchaus auch Rheumaformen (der Begriff "Rheuma" ist ja völlig unspezifisch und umfasst ca. 400 verschiedene Krankheiten sowie zahlreiche andere Beschwerdebilder), bei denen Fieber auftreten kann.
    Vielleicht magst du uns mal ein wenig mehr Details erzählen; mir fallen dazu durchaus ein paar Möglichkeiten ein ;)

    "Rheuma ausschließen" ist eine heikle Sache - ehrlich gesagt halte ich diese Formulierung für unglücklich.

    Grüße, Frau Meier :)
     
  5. rekevile

    rekevile Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    26. Juni 2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    01458
    Hallo Himalaya 13

    oh, ich kenne das auch, Temperatur und geschollene Hände, heißer Kopf und schlapp. Bei mir ist es aber so, dass ich nicht mehr Fieber messe, weil ich das Gefühl habe, das mir nur von innen heraus heiß wird und die Temperatur aber nicht direkt ins Fieber (über 38) geht. Bloß gut. Einordnen kann ich das nicht, aber es gehört wohl dazu. Ich kühle dann häufig zumindest die Hände unter fließendem Wasser, das hilft kurz und ich kann auf Arbeit wenigstens wieder die Papierseiten umblättern.
    vG