1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fettleber :(

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Gisi, 6. November 2004.

  1. Gisi

    Gisi grün-weiß

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo miteinander,
    nachdem sowohl Hausarzt als als Rheumatologe bei mir eine Fettleber (nein, ich trinke sehr selten Alkohol, wegen der Medikamente) diagnostiziert haben, habe ich ein wenig zu diesem Thema im Internet gegoogelt. Hm, die Aussicht, dass sich dadurch eine Zirrhose entwickeln könnte, ist durchaus gegeben :(
    Mein Rheumatologe gibt als mögliche Ursache Medikamenteneinnahme (Cortison), diabetische Stoffwechsellage oder Übergewicht an. Naja, ich weiß, dass mir 12 Kilo weniger ganz gut tun würden, Cortison habe ich schon ausgeschlichen und gegen die diabetische Stoffwechsellage kann ich ja nun nicht so viel tun.

    Gibt es hier noch mehr Leute mit Fettleber? Wenn ja, was tut Ihr dagegen (Diät?)? Vor Allem, gibt es Normalgewichtige mit Fettleber hier im Forum? Oder Leute, bei denen sich eine Fettleber normalisiert hat (wenn ja, wodurch?)?

    Eigentlich habe ich mit meiner RA und Fibro schon genug zu tun, da kann ich auf zusätzlichen Kram verzichten, der meiner Gesundheit schadet. Hach, bin im Moment etwas gefrustet...
     
  2. ioanni

    ioanni Guest

    hallo gisi,

    zum thema fettleber und cortison kann ich dir nichts wesentliches berichten.

    nur: mein vater hat eine fettleber. es kommt bei ihm von daher, dass er gerne ein gläschen trinkt (nur bier) und auch sehr gerne fett isst - daddy ist 57 j. er hatte massive probs. herz kreislauf blutdruck. seit mutter wirklich auf colesterin, fett... achtet, geht es ihm besser.


    ich weiß nicht, ob es dir hilft.

    lb gr ioanni
     
  3. anbar

    anbar Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.509
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    fettleber

    hallo gisi,
    ich habe auch eine Fettleber,habe keine Übergewicht,allerdings sehr hohen Cholesterinwerte.Eine Diab. hab ich auch,allerdings ohne Medis und gut eingestellt. Fleisch kommt bei mir selten auf den Tisch,vor allem kein Schweinefleisch mehr.So wie es aussieht hab ich die Fettleber durch den hohen Cholesterin,der bis vor ca. 2 Monaten mit lipidsenker behandelt wurde.
    Die Nebenwirkungen waren aber nicht so klasse, so daß ich nach rücksprache mit Arzt auf Lachsölkapseln umgestiegen bin. Ebenso trinke ich Artischockensaft.Schmeckt grauselig aber was solls.
    Ich habe Fibro,Coxarthr. ,Polyarthr. und Verdacht auf Cp.Und was ich da noch an Medis nehmen muß, steht noch aus.
    Also werde ich weiterhin nach alternativ Dingen suchen.Wenn ich das mit CP abgeklärt habe,werde ich zum Heilpraktiker gehen und sehen,was da zu machen ist.
    So alles Gute
    Biba Anbar