1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ferse - Achillissehne????

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von engel, 13. Juli 2010.

  1. engel

    engel Petra aus Gelsenkirchen

    Registriert seit:
    24. Mai 2005
    Beiträge:
    1.689
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegen
    ich habe seid wochen wenn ich laufe an der Ferse so ein gefühl als wenn da so eine Art Band kurz vorm reisen wär

    hat jemand sowas schon erlebt
    kann das die archillissehne sein
     
  2. josie16

    josie16 PsA

    Registriert seit:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    2.094
    Zustimmungen:
    24
    Hallo Engel!
    Das Gefühl kenne ich sehr gut, das ist tatsächlich die Achillesehne. Bei mir behandelt das immer die KG und Eis, leichtem Dehnen, aber vorsichtig und wenig laufen.

    Mehr kann ich dir dazu leider nicht sagen.

    LG Josie
     
  3. engel

    engel Petra aus Gelsenkirchen

    Registriert seit:
    24. Mai 2005
    Beiträge:
    1.689
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegen
    das problem ist das ich sehr viel Auto fahren muss das ist das Kupplungsbein
    hab echt schiess das die sehne reissen könnte
     
  4. josie16

    josie16 PsA

    Registriert seit:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    2.094
    Zustimmungen:
    24
    Hallo Engel!
    Leider kann ich dir keinen anderen Rat geben, als den Fuß erstmal zu schonen. Leider fühlen sich die Orthopäden für die Muskeln und Sehnen nicht zuständig, vielleicht verschreibt dir dein HA KG, die können dann Strom-und Ultraschallbehandlungen machen und wenn das ganze etwas abgeklungen ist, mit Dehnübungen weitermachen.
    Wenn alles nichts nützt bleibt nur der Gips, aber um das zu vermeiden solltest Du lieber vorher den Fuß schonen.
     
  5. Ducky

    Ducky Guest

    leg dir für die autofahren ein fersenkissen, bekmmst du in der drogerie aptheke sanihaus, etc..in dens chuh... aber fürs gehen würde ich die ncht nehmen, es sei denn die sehne ist entzündet...ein doc könnte merh sagen ;)

    alles gute
     
  6. Judith

    Judith Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Achillessehne

    Hallo,

    ich hatte auch mal eine Achillessehne, die kurz vorm Reißen war. Der Rheumatologe (ich war damals grade in einer Kurklinik) hat sich das auf mein Drängen hin angesehen und mir dann Kortison in die Sehne gespritzt. Das hat sehr gut geholfen und viele Jahre angehalten. Lass es mal lieber von einem Arzt anschauen, der da Ahnung von hat.

    Alles Gute für dich!

    Judith
     
  7. Tiramisusi

    Tiramisusi chaos-queen

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    out of Munich
    Hallo Engel,

    das hört sich nach Plantarfasziitis an, früher nannte man das auch Fersensporn. Dabei ist auch die Achillessehne betroffen.

    Ich habe das - abgesehen von zahlreichen anderen "Zipperlein" auch.

    Ich würde es auch unbedingt vom Arzt anschauen lassen, evtl. Injektion.

    Außerdem: Füsse öfter mal hochlegen, Dehnen (Fuß auf den Boden und Zehenspitzen nach oben ziehen, ca. 10 Sekunden halten - öfter wiederholen), ab und zu auf die Zehenspitzen stellen.

    Weiche Einlagen für die Schuhe, generell "vernünftige" Schuhe, Schuhe öfter mal wechseln.

    Lieben Gruß und gute Besserung!
     
  8. engel

    engel Petra aus Gelsenkirchen

    Registriert seit:
    24. Mai 2005
    Beiträge:
    1.689
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegen
    danke für eure Antwort und Ratschlag
    sobald die Hitze vorbei ist werde ich mich beim Dok vorstellen
    Durch die Hitze habe ich Kreislaufprobleme

    na dem Fuß hatte ich mal vor vielen Jahren eine Bänderüberdehnung
    hatte damals 6 Wochen Gips