1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fernsehsendung über Fibromyalgie am Sonntag

Dieses Thema im Forum "Nichtentzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von Gesundheit, 14. Oktober 2003.

  1. Gesundheit

    Gesundheit Guest

    Hat jemand die Sendung am Sonntag um 17.30 Uhr über die Fibromyalgie gesehen? Könnt Ihr darüber berichten?
    Danke im voraus.
     
  2. Petra16

    Petra16 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    hallo!
    ja ich hab sie gesehen- du hast aber definitiv nichts versäumt!
    es kamen nur so allgemeine sachen, wie was ist fibro? und dann eben noch wie man das behandeln kann,.. nichts neues! ´
    kann mich eigentlich auch nicht mehr so gut dran erinnern, weil ich mich nebenbei noch dem net widmete, und das war eindeutig interessanter!
    lg petra
     
  3. Fernsehsendung Fibro

    Hallo gesundheit!

    Petra hat recht. Ich hab sie auch gesehen, aber besonders aufschlussreich wars nicht.
    Möchtest du denn etwas besonderes wissen? Bestimmt bekommst du hier die besten
    Antworten auf deine Fragen.
    Mach´s gut und leibe Grüsse
    Evelin
     
  4. engel

    engel Guest

    fibrosendung

    Ich habe die Sendung auch gesehen
    hatte es mir extra im Kalder notiert

    Aber wie schon gesagt

    Nichts neues


    Gruß Engel:mad:
     
  5. Gesundheit

    Gesundheit Guest

    Fernsehsendung am 11.10.03

    Danke für eure Nachrichten.
    Da ich nicht weiß, welche Krankheit ich habe (ich habe beim Rheumatologen erst im Dez. d.J. einen Termin), interessiere ich mich für die verschiedenen Arten von Rheuma bzw. will mich einfach mal so informieren.

    Viele Grüße
    Gesundheit
     
  6. funny

    funny Guest

    allgemeine Info

    Hallo,
    die Sendung war nicht berauschend, sondern gab nur Hinweise zur Schmerztherapie.


    - Rheuma im Blut ? kann plötzlich auftreten
    - Rheuma durch Gelenkverschleiß, schleicht sich langsam ein
    - Rheuma durch Stress, überstarke Schmerzempfindlichkeit
    - Rheuma an bestimmten oder verschiedenen Stellen?
    - Rheuma in Schüben oder gleichmäßig immer?

    u.s.w.

    Man müsste also wissen, mit welchen Beschwerden du zum Arzt gehst. Orthopädie oder Innere Medizin?

    Gruß Funny