1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fernsehbeitrag

Dieses Thema im Forum "Kinder- und Jugendrheuma" wurde erstellt von mama67, 16. September 2011.

  1. mama67

    mama67 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
  2. Katharinakauf

    Katharinakauf Mitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2011
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Sehr spannend, vielen Dank für den Hinweis!
    Ich habe noch nie von der Behandlung in der Kältekammer gehört, hat irgendjemand damit schon Erfahrungen gemacht!?
    Liebe Grüße
    Katharina
     
  3. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.414
    Zustimmungen:
    236
    Ort:
    Köln
    Hey,
    Dass die Kältekammern auch für Kinder angeboten wird wußte ich bisher nicht. Ich kenn das nur aus der Rehaklinik in Bad Kreuznach, weiß aber dasse s noch andere gibt, die man auch ambuilant nutzen aknn. Verordnen muss das aber der Arzt, in der Rehaklinik z.B. der dortige Arzt.

    Bei Fibromyalgien wird das wohl auch mit angewendet.
    Hier ein älterer Link dazu über die Wirkunsweise.
    http://www.schmerz-therapie-deutschland.de/pages/zeitschrift/z3_98/art_304.html

    gruß Kuki
     
  4. anbar

    anbar Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.509
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo zusammen,
    ich war vor einiger Zeit in Sendenhorst. Da waren ganz viele Kinder in der Kältekammer.
    Die fanden das total gut und es tat auch gut.
    Gruß
    Anbar

     
  5. Katharinakauf

    Katharinakauf Mitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2011
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Ich bin mit meiner Tochter in Garmisch in Behandlung, da haben die keine Kältekammer (zumindest nie erwähnt)....
    man lernt nie aus!
    Danke für die Info,
    liebe Grüße
    Kathrina
     
  6. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    2.071
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Herne
    Kältekammer

    Hallo,

    in Bochum, im Josef Carrée gibt es auch eine Kältekammer, die ambulant nutzbar ist. Sie gehört zur privatärztlichen Praxis des Dr. Kalthoff, ist auch für Kassenpatienten.
     
  7. sudangirl

    sudangirl Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Kältekammer

    @ katharinakauf

    Wir sind auch in garmisch und soweit ich weiß, gibt es da neben der Wärmekammer auch die Kältekammer!
     
  8. sudangirl

    sudangirl Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    RTL Frühstücksfernsehen

    Heute Morgen lief auch bei RTL im Frühstücksfernsehen ein Bericht über Garmisch und Kinderrheuma. Auch Dr. Haas kam zu Wort. War sehr interessant...
     
  9. Kecky

    Kecky Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    An der Oder
    Tip, der Beitrag läuft im Punkt 12 Magazin gleich noch mal.:top:

    LG Kecky:rolleyes:
     
  10. Miss Elli

    Miss Elli Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südliche Weinstrasse
    Letztes Jahr war ich zur Reha in Bad Säckingen, die haben auch eine Kältekammer (bis 110 Grad minus). Ich war da 2xtägl. für max. 3 Minuten drinnen. Meine Rheumaschmerzen waren wie weggeblasen. Hat dann auch ca. 6 Wochen angehalten.

    So was bräuchte man um die Ecke......

    Liebe Grüße, Miss Elli:catmilk:
     
  11. Kecky

    Kecky Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    An der Oder
    Wie recht du hast am besten im Haus:laughing:
    LG Kecky:1syellow1: